Dita Von Teese: Die Tausendsasserin & ihr Debütalbum

Published on :

„Jetzt macht sie auch noch Musik?“ wird sich am heutigen Releasefreitag sicherlich ein Großteil der Menschen gedacht haben. Sie – das ist ist Dita Von Teese. Sie, die weltweit berühmte Burlesque-Tänzerin aus Michigan, das Model, die Businessfrau, die Schauspielerin, die Ex-Frau von Schock-Künstler Marylin Manson und nun also auch: die Sängerin. Ja! Ja, die Frau, […]

#ThrowbackThursday: Paolo Nutini & These Streets

Published on :

Die Temperaturen sind immer noch so schaurig kühl, dass es einen mit wachsender Begeisterung auf dem Sofa fesselt. Beim Gedanken an den heutigen Tag und dem damit verbundenen Throwback gingen mir einige Alben durch den Kopf, die allesamt noch einen Platz in dieser Kategorie verdient hätten. Doch persönliche (positive) Umstände ließen mich in der letzten […]

Mit Synthesizern die Welt zurückerobern: MGMT & „Little Dark Age“

Published on :

Fast fühlt es sich an, als wäre es erst letzte Woche gewesen, als MGMT mit „Electric Feel“, „Kids“ und „Time to Pretend“ nicht nur die Indietronic-Szene, sondern auch ein Stück weit mein Leben veränderten. Ersteren Song hätte ich in meinem damaligen jugendlichen Dasein glatt als Song des Lebens beschrieben, so feierte ich die Nummer. Das […]

Gar kein so schlechtes Benehmen: KAT FRANKIE mit ‚Bad Behaviour‘

Published on :

KAT FRANKIE stammt aus Sydney, lebt aber seit 2004 in Berlin, veröffentlichte bislang drei Alben und war Teil der Live-Band von OLLI SCHULZ. Sie komponierte mit KONSTANTIN GROPPER von GET WELL SOON die Titelmelodie zur TV-Kult-Sendung Schulz & Böhmermann, nahm 2016 mit KEøMA am ESC-Vorentscheid teil, und war zuletzt mit CLUESO auf Tour und auch […]

Let’s rock! ‚The Kiez‘ überraschen mit ‚We Play‘

Published on :

Denkt man an den kühlen Norden, würde man beim ersten überlegen wahrscheinlich nicht gleich auf den feurig frischen Rock von ‚The Kiez‘ kommen. Suggeriert man mit Hamburg oft eine ‚steife Brise‘, liefert uns das Duo „THE KIEZ“ glücklicherweise eine gelungene Abwechslung zum allseits bekannten. Seit heute ist die erste EP „We Play“ erhältlich. Die Band, […]

Er ist der „Man Of The Woods“: Justin Timberlake mit neuem Album!

Published on :

Der Trailer zum Album weckte erste Zweifel in mir. Ist Justin jetzt zum Öko geworden? Vorbei die Zeiten wilder Partynächte, jetzt wo er Familienvater ist? Wozu wird die kommende Generation ausgelassen tanzen? Wird man Mr. Timberlake künftig nur noch als den ‚Man Of The Woods‘ kennen, der mit der Gitarre am Lagerfeuer sitzt? Doch die […]

#ThrowbackThursday: Sia & This Is Acting

Published on :

Waren wir in 2014 und 2015 noch alle fasziniert von dem grandiosen Album ‚1000 Forms Of Fear‘, welches unter anderem die bekannten Hits ‚CHANDELIER‘, ‚ELASTIC HEART‘ und ‚CELLOPHANE‘ enthält, so legte Sia im Jahr 2016 nochmal eine Schippe drauf und präsentiere ihren nächsten Langspieler: THIS IS ACTING Kein Titel könnte ein Album für mich besser […]

Endlich „Die Unendlichkeit“

Published on :

Die Musterschüler der alten Hamburger Schule kehren nach drei Jahren auf die Plattenteller der Nation zurück. „Die Unendlichkeit“ heißt das das bereits zwölfte Album und mittlerweile 25 Jahren Bandgeschichte und was soll man sagen? Tocotronic lassen sich nicht kleinkriegen. Und geht es um Tocotronic, so möchte man ohne Umschweife in intellektuellen Phrasen baden und mit […]

Die Zeit ist gekommen! Craig David’s „The Time Is Now“

Published on :

Ganze Zwei Jahre hat es gedauert, heute ist es endlich erschienen, das neue Album des britischen Sängers CRAIG DAVID. „The Time Is Now“ nennt sich das bereits 7. Studioalbum, welches der 36-jährige in den letzten 18 Jahren veröffentlicht hat. Volljährigkeit feiert seine Diskografie mit diesem Album. Doch ist die Zeit wirklich gekommen? Sind wir bereit […]

#ThrowbackThursday: Kraftklub & MIT K

Published on :

Wir schreiben den 29.September 2011, als fünf schmächtige junge Männer aus Ostdeutschland nur im String bekleidet auf der Bildfläche deutscher Fernseher zur Primetime auftauchen und davon singen, dass sie nicht in die Hauptstadt des Landes ziehen wollen. Aufwändiges Bodypainting verleiht dem Quintett eine Art Uniform: graue Jeans, weißes Polohemd, rote Hosenträger – ein Markenzeichen. Sachsen […]