Keine Atempause – Geschichte wird gemacht!

Am 07. April feierte EUNIQUE zu ihren neusten Track BLUFF feat. Azzi Memo Videopremiere
und erreichte über Nacht bereits mehr als 59.000 Views!

Produziert wurde die Hit-Single von Michael Jackson & Staticbeatz.

EUNIQUE’s Debütalbum „Gift“ erscheint am 20.04.2018 und ist in diversen Variationen erhältlich.



Eunique Cudjo wurde im Jahre 1995 als Tochter eines New Yorkers mit Wurzeln in Trinidad und einer ghanaischen Mutter in Hamburg geboren.

Ihre musikaffine Mutter führte sie früh an diverse Genres wie Jazz, Klassik und Soul heran und stieß somit etwas ganz Besonderes an.

Als die Künstlerin im Alter von sechs Jahren ihren Vater verlor, wuchs die Überforderung der jungen, berufstätigen Mutter. Um ihrer Kleinen während ihrer Dienstreisen Stabilität bieten zu können, gab sie sie zeitweise in eine Pflegefamilie.

Die Musik wurde zur einzigen Konstante in ihrem ständig wechselnden Umfeld. Zuhören hat ihr irgendwann nicht mehr gereicht. Eunique begann eigene Stücke zu komponieren, statt nur welche nachzuspielen und nutzte ihren „Schutzengel“, um Gefühle auszudrücken, ohne darüber sprechen zu müssen.

Später bekam das Ausnahmetalent Klavierstunden, trat dem Chor bei und lernte das passende Handwerk zu ihrem kreativen Output. Ihre Kompositionen entstanden in Freestyles-Sessions, in denen Eunique ihrer Kreativität freien Lauf ließ. Um die Songs nicht zu vergessen, fing sie an, sie zu notieren und begann schließlich, sich bei ihren Sessions zu filmen.

Ihr jetziger Produzent und Mentor Michael Jackson wurde auf das Ausnahmetalent aufmerksam und signte sie. 400 Tage lang trainierte Eunique im „Bootcamp“ täglich an ihren Fähigkeiten und Zielen. Am 20.04.2018 veröffentlicht sie ihr Debütalbum „Gift“ über ihr eigenes Label „Kobra Militär“.


Eunique – Live 2018

19.05.18 POUCH – SPUTNIK SPRINGBREAK

23.06.18 DORTMUND – HELLO WORLD FEST

29.06.18 WIEN – THE MESSAGE MAGAZINE

01.07.18 HÜNXE – OUT4FAME FESTIVAL

26.07.18 HAMBURG – 040 FESTIVAL

01.09.18 BERLIN – FRITZ DEUTSCHPOETEN

Presse: DefNash Entertainment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.