Heute möchten wir wieder vier brandheiße Videos vorstellen, die neu auf dem Markt zu bestaunen sind. Zum einen Noel Gallagher’s High Flying Birds mit „She Taught Me How to Fly“, My Indigo mit „Someone Like You“ Kwadi mit „Not Today“ und AK Patterson mit „Shadows“,


Noel Gallagher’s High Flying Birds

Noel Gallagher’s High Flying Birds veröffentlichen ihre neue Single: „She Taught Me How to Fly“ ist die 3. Auskopplung aus dem Erfolgsalbum „Who Built the Moon?“ (Sour Mash / Indigo).

Die Single erscheint als 12″-Vinyl und kann jetzt in Noels eigenem Store vorbestellt werden, inklusive einer streng limitierten Picture Disc. Auf dem Vinyl findet sich die Albumversion, eine Instrumentalversion sowie ein Remix des legendären DJ und Produzenten Justin Robertson.

Noel Gallagher’s High Flying Birds Live:
08.04.18 – Mehr! Theater (Hamburg)
09.04.18 – Mitsubishi Electric Halle (Düsseldorf)
12.04.18 – Zenith (München)
16.04.18 – Max Schmeling Halle (Berlin)
17.04.18 – Schlachthof (Wiesbaden)

 

Presse: Verstärker Medienmarketing Gmbh


My Indigo

Am 06.04.18 erschien die neue Single „Someone Like You“ aus dem selbstbetitelten Debütalbum „My Indigo“ von My Indigo. Dies ist das Soloprojekt von der niederländischen Sängerin Sharon den Adel (Within Temptation). Zusätzlich zur CD, Vinyl und Download gibt es das Album auch als ltd. Musik-Kassette auf dem Musikmarkt.

Presse: Add On Music


Kwadi

Seine einzigartige Stimmfarbe und sein progressiver Mix aus Sounds, mit dem er elektronische Musik, Soul und Elemente des Pop verbindet, charakterisierenden unvergleichlichen Stil von Kwadi.

Der aus Ghana stammenden Künstler, mit gebürtigen Namen Junior Owusu, begeistert mittlerweile deutschlandweit mit seiner Musik und seiner Stimme.

Seine Musik bedeutet für ihn nicht nur Unterhaltung, sondern er bringt damit Menschen zusammen, egal woher sie kommen. So macht er durch sein Wirken die Welt ein kleines bisschen besser.

Das scheint zu klappen, denn mit seinen ersten zwei Singles war er schon richtig erfolgreich. Sein Song „No Regrets“ wurde über 300.000 Mal auf Spotify gespielt. Mit seiner  Nummer „I Will Find You“ ist er in Spotify´s „New Music Friday“ gelandet und hat dort mittlerweile über 1 Million spins.

Lost In The Woods (VÖ 06.04.18) beschreibt eine Situation in meinem Leben, in der ich mich verloren fühlte. Getrieben von meiner Liebe zur Musik kämpfe ich mich durch einen Wald voller Leidenschaft, Freude, Missverständnissen und Schmerz.“

Passend dazu erschien auch kurz vor dem VÖ-Tag das neue Video zu „Not Today“

Presse: Add On Music


AK Patterson

Shadows“ ist die Debütsingle von AK Patterson, die mit Unterstützung von Charlie Andrew (Marika Hackman, Alt J) produziert wurde. Der Song ist auch gleichzeitg der Titeltrack zur kommenden EP (VÖ 06.07.17).  Mit Emotionen bestückt zeigt die Sängerin in ihrer neuen Single ihre ganze Variation an Stimme!

Im Februar noch als Support von Alt-J und ist sie im Moment in England mit Abi Wade unterwegs.

Über „Shadows“ selber sagt sie: “The track is about being in a relationship with someone who is mentally absent, who hides in the shadows, cowardly and disconnected. Its about yearning to reconnect but realising that you need to let them go, the internal fight to shake them off for good and the overwhelming sense of relief when you do.”

4 April LONDON St Pancras Old Church (supporting Abi Wade)
5 April BRIGHTON Nightingale Room (supporting Abi Wade)

Presse: Partisan PR

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.