So neu das Jahr noch ist, so groß sind die Schlagzeilen und Neuigkeiten, die die wohl bekannteste A-capella Gruppe der Welt schreibt. Pentatonix melden sich zurück und haben für uns einige Highlights im Gepäck.

Nicht nur, dass erst kürzlich Bass-Sänger Avi Kaplan die Formation verließ, um eigene Wege zu gehen und sich einer Solokarriere zu widmen, starte die Band auch einen Neuanfang mit neuer(er) Besetzung. Die Stelle, die vormals der beeindruckende Bass Kaplan einnahm, gehört neuerdings Matt Sallee, der die Band schon auf der Winter-Tour begleitete. Auch er ist in der Musikszene kein Unbekannter, genoß er doch eine klassische Ausbildung und singt schon sein ganzes Leben lang. Bevor er Pentatonix beitrat, sammelte er seine ersten Erfahrungen als Leader der A-capella Gruppe ‚Pitch Slapped‚ an seinem College.

Aber das sind noch lange nicht die einzigen Neuigkeiten rund um die Grammy-Gewinner. Nein, nachdem das Quintett um die Weihnachtszeit sehr erfolgreich mit einer neuen Deluxe Edition ihres Albums „A Pentatonix Christmas“ waren, sorgen sie auch dieses Frühjahr wieder für Gesprächsstoff und das nicht nur als Band. Grammy Gewinnerin Kirsten Maldonado – einzige Sängerin der Gruppe – hatte am 2. Februar ihr Broadway Debüt im Musical „Kinky Boots“.

Frisch aus dem Winterschlaf erwacht, locken Pentatonix nun die ersten Sonnenstrahlen hervor und bescheren uns mit dem Cover zu Camilla Cabellos ‚Havana‘ einen wunderbaren Vorboten auf die Sommerzeit. „Havana“ in der Version von Camila Cabello steht schon seit Monaten an der Spitze der Charts und führte zu Camilas endgültigen, weltweiten Durchbruch.

In den kalten Wintertagen kommt durch Pentatonix‘ „Havana“ wieder Sommerfeeling und gute Laune auf. Der Ohrwurm Song, den die Radios bereits täglich rauf- und runterspielen, erlangt durch die A-capella Version einen ganz neuen Schwung. Der Band gelingt es hier einen sehr breiten Sound zu erschaffen, insbesondere durch die eindrucksvoll wirkenden Instrumentalklänge, die an den Swing der 30-er Jahre erinnern.

Und als wären das noch nicht genug Neuigkeiten, wird es noch besser! In den sozialen Medien kündigte die Band ein neues Album und eine weitere Tour für 2018 an. Letzteres wird sich vorerst leider auf die Staaten beschränken, aber eine Europatour ist ziemlich wahrscheinlich.

Das Album mit dem Titel ‚PTX PRESENTS: TOP POP VOL. 1‘ erscheint bereits am 13. April



Autor: Dominik Huttner Presse: Sony Music Foto: Pentatonix Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.