Im Wortwechsel mit KLAN

Published on :

Auf dem Zettel der spannendsten Newcomer des Jahres stehen dieses Jahr ganz oben vier Buchstaben: KLAN. Doch wer sind KLAN? Die Brüder Michael und Stefan, die über einige Umwege zu richtig guter Popmusik gefunden haben, die weder eintönig noch oberflächlich ist. Dies bewiesen sie bereits mit ihrer Debütsingle „Lang lebe […]

Zarte Metaphorikkunst: Das Paradies & „Die Giraffe streckt sich“

Published on :

Die zarteste Versuchung seit…ach, brauchen wir da überhaupt einen Vergleich? Die Rede ist hier von Das Paradies. Nein, nicht das mit Adam & Eva, sondern das musikalische Kunstwerk des Leipzigers Florian Sievers. „Die Giraffe streckt sich“ taufte er seine erste EP geheimnisvoll, ein Vorgeschmack auf das im Herbst folgende Debütalbum. Dahinter verstecken sich […]

Da wäre man am liebsten selbst drauf gekommen – SIND & „Irgendwas mit Liebe“

Published on :

Willkommen bei „Irgendwas mit Liebe„, Ihrem neuen Lieblingsalbum. Musik ohne viel Chichi und Firlefanz – richtige, ehrliche Gitarrenmucke, die es heute kaum noch gibt – damit können SIND und ihr Debütalbum punkten. Dass das Ergebnis genau so klingt, hätten sie selbst nicht erwartet, als sie anfingen, mit dem Bilderbuch-Produzenten Zebo Adam […]

Ein Blick ins Line-Up: SOUTHSIDE & HURRICANE

Published on :

Die schönste Zeit des Jahres ist, ohne Frage, die Festivalzeit. Und wie bei allen Dingen besitzt man natürlich auch in dieser Kategorie einen Favoriten – mich könnte man mitten in der Nacht aufwecken und ich würde ohne einmal darüber nachzudenken das Zwillingsfestival Hurricane/Southside nennen. Diese rücken langsam aber sicher in greifbare […]

Im Wortwechsel mit LUPID

Published on :

In all der Negativität der Welt haben sich drei junge Herren aus Mittelhessen zusammengerauft und mit ihrer Band LUPID das Album „Am Ende des Tages“ aufgenommen. Hier treffen Pop und Elektro auf eine „Kopf hoch“-Attitüde, die so mancher leicht im Alltag vergisst und auf Texte mit Herz, Charakter und einer […]

Der Pott tobt: Emil Bulls in Dortmund

Published on :

Der Aberglaube besagt, Freitag, der 13. sei ein unheilvoller Tag – doch sollte man den Tag nicht vor dem Abend verteufeln! Dortmunder Nu Metal-Fans beispielsweise hatten am gestrigen Unglückstag im FZW ziemlich viel Glück, denn Emil Bulls waren zu Besuch. Die Münchener Klosterschüler machten auf dem zweiten Teil ihrer großen […]

Ein Blick ins Line-Up: ROCK AM RING

Published on :

50 Tage noch, dann geht der Wahnsinn in die nächste Runde. Dann beginnt die schönste Zeit des Jahres mehr oder weniger offiziell. Dann heißt es wieder: Rock am Ring und Rock im Park, 3 Tage Ausnahmezustand, 72 Stunden voller Euphorie, unvergesslichen Konzerten und dem ein oder anderen Bier. Heute möchte […]

Euphorie in Perfektion: The Wombats in Köln

Published on :

Köln-Mülheim erlebt an diesem Samstag seinen ersten sommerlichen Frühlingstag mit Temperaturen überhalb der 20° Grad-Marke und dabei ist es nahezu klischeehaft, dass The Wombats am heutigen Abend ihr gut gelauntes E-Werk-Publikum in Ekstase tanzen lassen. Matthew, Tord & Dan – die drei Jungs aus Liverpool, die sich vor vielen Jahren […]

Grenzenüberschreitende Kreativität: THE EELS & „The Deconstruction“

Published on :

The deconstruction has begun, time for me to fall apart and if you think that it was rough, I tell you nothing changes till you start to break it down. Vier Jahre ließen uns die EELS auf ihr zwölftes Studioalbum „The Deconstruction“ warten, vier Jahre warteten wir auf E’s (Sänger Mark Oliver Everetts […]

Musik fürs Leben: Das Debütalbum von HER

Published on :

„Das hier ist Musik für immer, fürs Leben“ sagt Victor Solf über das selbstbetitelte Debütalbum seiner Band HER. Was dank der Verwendung ihres Songs „Five Minutes“ in einem Werbespot für Apple und den darauffolgenden Hype um das junge deutsch-französische Duo Victor & Simon anfing, ist heute, zwei Jahre später, eine […]