Bevor sie am Freitag endlich das neue Album „C0C0C0‚“ veröffentlichen, präsentiert das schwedische Indie-Trio vorab ihr offizielles Musikvideo zur aktuellen Single „Back to Reality„. Neben ihrer einzigartig, experimentellen Musik hat die Band diesmal auch ihr Video komplett selbst produzierte. In einem bezaubernden Film eröffnet uns Hey Elbow einen ganz privaten Einblick hinter die Kulissen ihres Touralltags.

Ein Song, der auf eine Art episch und verträumt ist, aber auch voller Kraft steckt. Stimmlich und instrumental zeigt sich „Back To Reality“ als ein gesamtes Kunstwerk, welches sich immer mehr in seiner ganzen Opulenz aufbaut.

Julia Ringdahl mit starker Aussage, Stimme und Gitarrenspiel, sowie dem prägnanten Zusammenspiel von Ellen Petersson an der Trompete und Liam Amne am Schlagzeug geben dem Song den typischen, exzentrischen Hey Elbow Sound.


 


05.05. HAMBURG – Nochtwache

06.05. BERLIN – Funkhaus

08.05. WIEN – Rhiz

09.05. ULM – Hudson

10.02. DÜSSELDORF – Pong

11.05. DORTMUND – FZW – Etepetete Indie Music Festival


Presse: popup-records
Foto: Djoana Gueorguieva
Text: popup-records / Nina Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.