Now Reading
„A Fine Mess“: Interpol kündigen EP an und veröffentlichen Vorabsingle

„A Fine Mess“: Interpol kündigen EP an und veröffentlichen Vorabsingle

Interpol veröffentlichen am 17.05. mit „A Fine Mess“ eine brandneue EP. Die fünf Songs entstanden während einer Aufnahmesession mit Dave Fridmann in Upstate New York und schließen an den rohen und lauten Sound des letzten Albums „Marauder“ an.

Das Artwork der EP zeigt Bilder einer verlassenen Polizeistation in Detroit. Auf dem Cover sieht man einen Beweismittelraum, in dem das Chaos herrscht – A Fine Mess eben. Die Songs der EP sind alles andere als ein Schlamassel. Tracks wie „Fine Mess“ oder „The Weekend“ haben das Zeug für künftige Live-Playlist-Klassiker.

Nachdem die Band erst kürzlich im ausverkauften Madison Square Garden gespielt hat, kehren Interpol im Sommer für Festivals und Konzerte nach Europa zurück.


See Also


INTERPOL live

04.06.19 Köln, Palladium
05.06.19 Wiesbaden, Schlachthof
21.06.19 Southside-Festival
23.09.19 Hurricane – Festival


Presse: Beggars Group / Photocredit: Kalpesh Lathigra

Scroll To Top