Now Reading
Ab geht die Retro-Rakete mit „Shake It Up“ von Brew Berrymore | Videopremiere

Ab geht die Retro-Rakete mit „Shake It Up“ von Brew Berrymore | Videopremiere

Im spacigen Retroaufzug geht es ab sofort raketenstark mit Brew Berrymore ab. Hymnisch präsentieren die Regensburger ihre neue Single „Shake It Up“ und lassen so keinen Fuß stillstehen.

So erquickend der Klang des neuen Stückes, desto silbriger das Erscheinen der Jungs aus Bayern. Positive Indie-Hymne für auf die Ohren, die passende Astronautenausbildung in Bild und Ton gibt es gratis dazu!



Ein Werk über all das Übel und die Stolpersteine in unserem Weg. Die Angst nicht weiterzukommen und auf der Stelle zu treten. Des Menschen Wege sind manchmal unergründlich und das sollte uns auch in der aktuellen Zeit immer wieder bewusst werden. Niemand weiß was morgen passiert oder wo es uns hinverschlägt. Shake It Up! sagen BREW BERRYMORE und verleihen dieser treibenden Indie-Hymne kurzerhand das passende Video, samt Astronautenausbildung!

Eine Hook „vom andern Stern“, smoothe Bass & Gitarrenlines und eine berauschende Grundatmosphäre, machen das ganze zu einem grandiosen Spaß für Ohr und Auge. Die Band aus Regensburg zeigt, warum man sie mit dem kommenden Album als ernstzunehmenden Gitarren-Geheimtipp aus Bayern auch bald über die Grenzen hinaus hören wird.

See Also

Mit allein 40 Shows 2019, darunter Festivals wie das GARNIX-Open Air oder das Jahninselfest, Regensburg und diverse Support Shows für Die Sauna, Django 3000, Erwin & Edwin und Dicht & Ergreifend, spielten sie sich seit ihrer Gründung 2017 in die Herzen Deutschlands Indie-Liebhaber.
Bereits über 100.000 Spotify-Streams und den Titel „Demo der Woche“ bei Bayern 3, verbuchen die Musiker und hatten mit „Keep it in your Mind“ ordentlich nachgelegt. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor eine riesige Herausforderung und viele Menschen, Künstler und andere Leidtragende kämpfen um zu Überleben. BREW BERRYMORE lassen sich nicht unterkriegen und bringen uns mit „Shake It Up“ einen Hit für die Seele.


Presse: superlifepromo

Scroll To Top