Dieses Jahr veröffentlichten ABAY ihr Album „ Love and Distortion“ und waren bis vor kurzem gemeinsam mit RAZZ auf Tournee. Im Frühjahr 2019 geht das Indierock-Quartett auf ihre bisher größte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.


Seit 2012 tauchen Aydo Abay (Gesang) und Jonas Pfetzing (Gitarre) in verschiedenen Konstellationen unter dem Namen ABAY auf. Zum Album „Love and Distortion“ werden sie durch Johannes Juschzak an den Drums und Dennis Enyan am Bass ergänzt. Irgendwie logisch, dass damit auch die Musik wächst. Das Album wird durch ausgetüftelte Kompositionen geprägt, die an den richtigen Stellen krachend ausbrechen und an anderen die Luft anhalten. Wuchtige Parts voller verzerrter Dissonanzen treffen auf zuckersüße Harmonien, kantige Indie-Parts und softe Pophappen. Love löst Distortion ab. Es ist ein bisschen wie im echten Leben.

Legendär ist bereits ihr Auftritt bei der Lindenstrasse und nun kommen die Vier auf „Love and Distortion“ Tour um ihre geballte Energie in die Konzerthallen zu tragen. Begleitet werden ABAY dabei von der Band GiiRL.


27.02.2019 Leipzig | Täubchenthal*
28.02.2019 Weinheim | Café Central*
01.03.2019 CH-Zürich | Werk21*
02.03.2019 Ulm | Roxy*
03.03.2019 Stuttgart | Keller Klub*
05.03.2019 München | Feierwerk / Orangehouse*
06.03.2019 AT-Wien | Chelsea*
07.03.2019 Dresden | Groovestation
08.03.2019 Nürnberg | Stereo*
09.03.2019 Berlin | Musik &Frieden*
11.09.2019 Hannover | Lux*
12.03.2019 Rostock | Helgas Stadtpalast*
13.03.2019 Chemnitz | Atomino*
14.03.2019 Osnabrück | Kleine Freiheit*
15.03.2019 Bremen | Lila Eule*
16.03.2019 Hamburg | Molotow Skybar*
18.03.2019 Frankfurt | Nachtleben*
19.03.2019 Köln | ArtTheater*

Special Guests: GiiRL*


Presse: Four Artists Booking Agentur GmbH / Foto: Christian_Faustus