Now Reading
Alec Benjamin: lobende Worte von Musiker-Idol „John Mayer“

Alec Benjamin: lobende Worte von Musiker-Idol „John Mayer“

Klarer Fall: Alec Benjamin macht nicht für Karriere oder den Fame Musik…

andernfalls hätte er kaum unermüdlich weiter Songs geschrieben, nachdem er im Alter von 18 Jahren von heute auf morgen von seinem Label fallengelassen wurde. Umso mehr gönnt man dem heute 24-Jährigen, dass sich als gefeierter Singer-Songwriter plötzlich Türen für ihn öffnen, von denen er niemals geträumt hätte. Sein großes Idol John Mayer treffen beispielsweise – und von ihm nichts als Lobpreisungen zu erfahren.

Mein nächster Gast ist einer meiner liebsten neuen Künstler, ein unglaublicher Singer-Songwriter“, mit diesen Worten begrüßt der vielfach Grammy-ausgezeichnete Musiker seinen Gast Alec Benjamin in seiner Instagram-Live-Sendung „Current Mood“, und fügt an: „Ich will, dass meine Fans von dir wissen! Ich will, dass sie großartige Musik hören!“. Gemeinsam mit John jammte Alec seinen Song „Death Of A Hero“ vom Debüt-Mixtape „Narrated For You“ und gab offen zu, dass dieser Moment für ihn sehr surreal sei: „Als ich 14 Jahre alt war, hatte ich dein Poster über meinem Bett hängen. Das hier ist also das Verrückteste überhaupt in meinem Leben. Du bist der Grund, wieso ich mit dem Gitarrenspiel begonnen habe!

See Also

Über seine Socials schwärmte Alec Benjamin anschließend von der Begegnung mit seinem großen Idol John Mayer: „not only is @johnmayer one of the most talented musicians/songwriters of all time … he is also an incredible human being . still can’t believe this is real . thank you , John for being so kind to me. you are the best.“ Alec Benjamin zufolge sind John Mayer und Jason Mraz übrigens die beiden Künstler, mit denen er für sein Leben gern einmal zusammenarbeiten würde. Scheint, als sei er diesem Schritt ein großes Stück nähergekommen…


Quelle und Foto: Warner Music Germany

Scroll To Top