Mit „Blue“ erscheint der erste Titel aus dem neuen Album „Classical 90s Dance 2“ von Alex Christensen & The Berlin Orchestra.

Als Feature-Gäste konnte Christensen Leondre und Charlie vom englischen Pop-Duo „Bars & Melody“ gewinnen. Leondre und Charlie sind – gerade auf der Insel – Superstars, was die Zahlen der Abonnenten und Follower ihrer Social Media Seiten eindrucksvoll unter Beweis stellen: mehr 1,2 Mio Fans bei Facebook, 1,4 Mio bei Instagram und mehr als 3 Mio Abonnenten ihres Youtube-Kanals.

Entdeckt wurden die beiden 2014 in der britischen TV-Show „Britains Got Talent“. Das legendäre Video des Auftritts der beiden damaligen Kids wurde auf Youtube bereits über sagenhafte 192 Millionen mal angeschaut!

Das Original des Songs „Blue“ stammt von Eifel 65. Das Italodance-Lied der italienischen Band Eiffel 65 war Ende der 90er Jahre einer DER Überhits und belegte in über zehn Ländern teils mehrere Wochen den ersten Platz der Verkaufscharts, unter anderem auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auf „Classical 90s Dance 2“ versammeln sich 14 neu arrangierte Hits der 90er die Alex Christensen zusammen mit dem Berlin Orchestra und nationalen und weiteren internationalen Gästen wie Anastacia, Melanie C, Medina, Pietro Lombardi, Linda Teodosiu, Yass, Ski, Asja Ahatovic und Beyymarie u.v.m. neu eingespielt hat.

Das neue Album „Classical 90s Dance 2“ erscheint am 19.10. als CD & digital.



Presse: WE SHARE A LOT Foto: Marcel Brell