Now Reading
Alex The Astronaut thematisiert in ihrem neuen Song „I Like to Dance“ häusliche Gewalt

Alex The Astronaut thematisiert in ihrem neuen Song „I Like to Dance“ häusliche Gewalt

Die australische Singer/Songwriterin Alex The Astronaut widmet sich in ihrer heute am 07.08. erscheinenden Single „I Like To Dance“ einem ebenso sensiblen wie bedeutsamen Thema: Der häuslichen Gewalt.


Aus der Sicht einer Betroffenen wird in diesem Song geschildert, wie eine liebevolle Beziehung zunehmend von Gewalttätigkeiten des Mannes überschattet wird, welche Konsequenzen diese Entwicklung für beide Partner besitzt – und wieso die Bindung dennoch bestehen bleibt und nicht einfach aufgelöst werden kann.

„‚I Like to Dance‚ ist nicht meine Geschichte, aber eine, bei der ich das Gefühl hatte, dass es wichtig wäre, sie zu erzählen„, erläutert Alex The Astronaut ihre Motivation hinter diesem Song. Die Musikerin ist hiervon glücklicherweise nicht persönlich betroffen, jedoch trotzdem davon sehr berührt – von den zahllosen, oft anonymen Schicksalen, die den realen Hintergrund für die fiktive Geschichte bilden, die in „I Like To Dance“ geschildert wird.


See Also


Presse: Community Promotion / Photocredit: Jess Gleeson

Scroll To Top