Nach ihrem gefeierten zweiten Album „Paper Castles“ und mehr als 100 Konzerten im vergangenen Jahr ist die DIY-Künstlerin Alice Phoebe Lou zurück auf der Bühne: Heute Abend spielt die Singer/Songwriterin in der Frankfurter Jahrhunderthallle die erste von fünf Supportshows für eine der international erfolgreichsten deutschen Bands der Gegenwart: Milky Chance!


Doch nicht nur die Vorfreude auf diese und die kommenden Liveauftritte ist riesig: Am 13.03. wird Alice Phoebe Lou ihre Single „Witches“ veröffentlichen, mit der sie einen neuen Sound erkundet:

„My new single ‚Witches‘ is in a different world to my usual sound, a stand alone song that leans towards a punk attitude while holding on to a gentle feminine energy.“

Alice Phoebe Lou veröffentlichte ihre Debüt-EP “Momentum” 2014 in Eigenregie, zwei Jahre später folgte ihr gelobtes erstes Album “Orbit”. In der preisgekrönten Doku „Bombshell: The Hedy Lamarr Story“ war ihr Song “She” zu hören, der zudem bei den 90. Oscars in der Kategorie “Original Song” geshortlistet wurde. Das zweite Album „Paper Castles“ begeisterte erneut Kritiker*innen auf der ganzen Welt und Alice drehte unter anderem für Majestic Casual eine eindrucksvolle Live-Session im Berliner Zeiss-Großplanetrium mit einem Gastauftritt von Schauspielerin Maisie Williams.


04.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle w/Milky Chance
05.03. Hamburg, Sporthalle w/Milky Chance
06.03. Kopenhagen, Amager Bio w/Milky Chance
07.03. Oslo, Rockefeller Music Hall w/Milky Chance
08.03. Stockholm, Berns w/Milky Chance
08.05. Berlin, X Jazz Festival
25.07. Freiburg, ZMF w/Mighty Oaks
19.09. Hamburg, Elbphilarmonie / Reeperbahn


Presse: Motor Entertainment GmbH / Foto: Caroline Mackintosh