Now Reading
„All Together Now“: KOKO beschallen uns auf dem Weg in den Herbst mit neuer Musik

„All Together Now“: KOKO beschallen uns auf dem Weg in den Herbst mit neuer Musik

Wann haben wir eigentlich das letzte Mal inmitten einer Menschenmasse getanzt? Das Dark-Alternative-Pop-Trio KOKO aus dem Südwesten Englands lässt uns mit ihrer neuen Single „All Together Now“ zumindest davon träumen.

Im Frühjahr brachten die Freunde aus Bristol ihre Debüt-EP „Follow“ raus, nun kündigen sie ihre zweite EP für Oktober an. Bock auf Beats und Mitsing-Hooks? Hier seid ihr richtig!

Weil wir dem Herbst aber noch ein bisschen fern bleiben wollen, aber trotzdem schon jetzt neuen KOKO-Stoff für die Ohren wollen, releasen sie heute „All Together Now„. Gitarrist Ashley C sagt über den Track:

Es geht darum, nicht durchzudrehen, egal, was kommt. Wir haben alle Dinge, die wir tun, um bei Verstand zu bleiben – in ein Kissen schreien, uns im Fitnessstudio abreagieren, sowas. Und jetzt scheinen wir das kollektiv mehr als je zuvor zu brauchen.

Scroll To Top