Ihre letzte Deutschland-Tour absolvierten Kate Cooper und Damon Cox – alias AN HORSE – im November 2011. Diesen Sommer kommt das australische Indie/Emo-Duo endlich wieder nach Deutschland. Neue Musik ist natürlich auch am Horizont.


Zwischen Brisbane, Montreal und New York haben sich Kate Cooper und Damon Cox wieder gefunden: nach den zwei Alben „Rearrage Bends“ (2010) und „Walls“ (2011), unzähligen eigenen Shows auf der ganzen Welt, einem Auftritt bei David Letterman mit der ersten Single „Camp Out“ und gemeinsamen Touren mit Death Cab For Cutie, Tegan and Sara oder Silversun Pickups brauchte das Duo eine Pause.

Cooper zog es nach Montreal in Kanada, Cox verschlug es direkt ins Herz von Manhattan. Doch die intensive gemeinsame Zeit schweißte die beiden unzertrennlich zusammen, sie blieben im ständigen Kontakt. Nach fast sechsjähriger Pause traf man sich wieder, probte, schrieb sogar neue Musik. Ende letzten Jahres folgte mit der Single „Get Out Somehow“ ein erstes musikalisches Lebenszeichen, das die Band so frisch, melodisch und emotional wie eh und je zeigte.

Nachdem das Duo wieder zusammenfand absolvierte man gemeinsame US-Touren mit Saves The Day, Camp Cope oder The Front Bottoms. Im Sommer 2019 ist es nun endlich wieder soweit: AN HORSE kommen auch zurück nach Deutschland!


AN HORSE – TOUR 2019

12.06. Essen, Zeche Carl
13.06. Stuttgart, ClubCann
14.06. Ulm, Ulmer Zelt (mit Kettcar)
15.06. München, Ampere
18.06. Nürnberg, Club Stereo
19.06. Münster, Gleis 22
20.06. Rees, Haldern Pop Bar
21.06. Köln, Artheater
22.06. Aachen, Musikbunker
23.06. Wiesbaden, Schlachthof
25.06. Hannover, Lux
26.06. Hamburg, Schanzenzelt
27.06. Berlin, Badehause
28.06. Bremen, Tower



Presse: Fleet Union  Foto: Corry Arnold