Grund zur Freude bietet nicht nur die Tatsache, dass Andreas Kümmert am 15.06.2018 sein neues Album „Lost and Found“ veröffentlicht, sondern auch erneut auf ausgiebige Tour in voller Bandbesetzung gehen wird. Bereits auf der aktuellen „Keep My Heart Beating“ Akustik-Tour können sich die Zuschauer von den ersten Stücken des neuen Albums überzeugen.

Kümmert, der ständig Suchende, nimmt das Publikum mit auf verschiedene stilistische Bahnen. Vom swingenden Neo-Soul über ansteckenden Funk bis hin zur bombastisch inszenierten Popballade, eröffnet er die ganze Bandbreite seines Könnens. „Ich probiere mich heute viel stärker aus, als noch vor ein paar Jahren. Ich scheue mich nicht mehr davor, verschiedene Seiten von mir zu zeigen. Es gibt nicht nur einen einzigen Andreas Kümmert, der nur eine Art von Musik macht.“ Die Tour wird 15 Termine umfassen und mit dem Heimspiel am 22.12.2018 in Gemünden am Main zu Ende gehen.


03.12. 2018 Hamburg | Knust
04.12. 2018 Leipzig | Moritzbastei
05.12. 2018 Berlin | Frannz Club
08.12. 2018 Hannover | Faust
09.12. 2018 Bremen | Modernes
10.12. 2018 Dortmund | Musiktheater Piano
12.12. 2018 Osnabrück | Rosenhof
13.12. 2018 Köln | Club Bahnhof Ehrenfeld
14.12.2018 Frankfurt | Zoom
15.12.2018 Kaiserslautern | Kammgarn
17.12. 2018 München | Ampere
18.12. 2018 Nürnberg | Hirsch
19.12. 2018 Stuttgart | Im Wizemann (Club)
21.12. 2018 Ulm | Roxy
22.12.2018 Gemünden am Main | Scherenberghalle



Presse: Four Artists / Foto: Eddi Hüneke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.