Zwei Jahre sind vergangen, seit die Kölner AnnenMayKantereit sich mit Songs wie „Oft gefragt“, „Barfuß am Klavier“ und „Pocahontas“ erst von der Straße in die Kellerclubs und dann von den Kellerclubs in die richtig großen Hallen katapultierten. Jetzt melden sie sich mit ihrem neuen Song „Marie“ und am 07. Dezember mit dem neuen Album „Schlagschatten“ zurück.

Andere würden den Zwang verspüren, sich neu zu erfinden. AnnenMayKantereit wissen längst, was sie wollen. Haben sich lange genug aufeinander eingegroovt. Und deswegen ist das erste Lebenszeichen seit ihrem Debüt „Alles Nix Konkretes“ – das Lied „Marie“ – auch schlicht und ergreifend das, was die Band schon immer am besten konnte: Ein höchstemotionales Stück Musik mit einem griffigen, unverstellten Text, vorgetragen von einer Stimme, die es so kein zweites Mal gibt. „Ich bin hier und alleine.“ Vielleicht ist das alles eine kleine Spur kaputter als noch vor zwei Jahren. AnnenMayKantereit sind ein bisschen älter geworden, die Augenringe eher größer als kleiner, die Zeilen eher dunkler als heller. Lebenserfahrung nennt man das gemeinhin. Und echte Künstler erkennt man daran, dass sie besser werden im Laufe der Jahre, reifer.

Die Gitarre flirrt wunderbar. Der Wechselbass setzt erst spät ein. Die Band könnte noch immer gut auf einer Veranda sitzen, im Garten brennt ein Lagerfeuer, junge Menschen sitzen drumherum, Menschen, die sich lange nicht gesehen haben, aber wissen, dass sie füreinander da sind, jetzt gerade und auch noch in zwanzig Jahren. Klar, kannst du jetzt fragen: Marie? Wer ist das? Und was hat das mit mir zu tun?

Wenn du mal verliebt warst, hör dir das an.



31.01.2019 Mannheim, Alte Feuerwache (Ausverkauft)
01.02.2019 Ludwigsburg, Scala (Ausverkauft)
02.02.2019 Bern, Dachstock (Ausverkauft)
04.02.2019 Wien, Porgy & Bess (Ausverkauft)
05.02.2019 München, Freiheiz (Ausverkauft)
06.02.2019 Erlangen, E-Werk Kulturzentrum / Clubbühne (Ausverkauft)
08.02.2019 Dresden, Beatpol (Ausverkauft)
09.02.2019 Cottbus, Glad House (Ausverkauft)
11.02.2019 Berlin, Heimathafen Neukölln (Ausverkauft)
12.02.2019 Hamburg, Mojo Club (Ausverkauft)
13.02.2019 Bremen, Kulturzentrum Schlachthof (Ausverkauft)
15.02.2019 Bielefeld, Forum (Ausverkauft)
16.02.2019 Göttingen, Musa (Ausverkauft)
17.02.2019 Essen, Zeche Carl (Ausverkauft)
18.02.2019 Köln, Gloria (Ausverkauft)
14.03.2019 Hamburg, Sporthalle
15.03.2019 Hamburg, Sporthalle (Ausverkauft)
16.03.2019 Hannover, TUI ARENA
17.03.2019 Leipzig, Arena Leipzig
19.03.2019 Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE
20.03.2019 Münster, Halle Münsterland
22.03.2019 Zürich, Samsung Hall
23.03.2019 Bamberg, Brose Arena
25.03.2019 Köln, Palladium
26.03.2019 Köln, Palladium (Ausverkauft)
27.03.2019 Köln, Palladium (Ausverkauft)
29.03.2019 Stuttgart, Porsche-Arena (Ausverkauft)
30.03.2019 München, Zenith (Ausverkauft)
31.03.2019 München, Zenith
04.04.2019 Graz, Helmut-List-Halle
05.04.2019 Graz, Helmut-List-Halle (Ausverkauft)
06.04.2019 Innsbruck, Dogana
07.04.2019 Stuttgart, Porsche-Arena
09.04.2019 Trier, Arena Trier
10.04.2019 Frankfurt, Festhalle
12.04.2019 Berlin, Max-Schmeling-Halle (Ausverkauft)
13.04.2019 Erfurt, Messehalle Erfurt
23.05.2019 Wien, Arena Open Air
24.05.2019 Wien, Arena Open Air (Ausverkauft)
25.05.2019 Wien, Arena Open Air (Ausverkauft)
24.08.2019 Dresden, Filmnächte am Elbufer
31.08.2019 Berlin, Parkbühne Wuhlheide

 

Presse: Universal Music GmbH