Now Reading
Aura Dione präsentiert neue Single „Colorblind“

Aura Dione präsentiert neue Single „Colorblind“

Das Leben hat viele einprägsame Momente zu bieten, einige gut, andere schlecht. Und manche einfach nur beschissen. Aura Dione versucht, einen solchen Moment in ihrem neuen Song „Colorblind“ zu verarbeiten.


Er handelt von der Erkenntnis, dass die Person, mit der du in einer Beziehung bist, der du tiefe Liebe und blindes Vertrauen entgegenbringst – dich betrogen hat. Nicht einmal, nicht zweimal, sondern regelmäßig. Es ist der Moment, in dem Auras Welt „Colorblind“ wird.

„I wanna know where your hands have been / I wanna know what your eyes have seen / Did you go between her legs and look up closely / When did it all begin?“ – der Song fängt die Geschehnisse in Echtzeit ein und macht uns zu Zeugen des Momentes, in dem Aura ihren Partner mit der schockierenden Entdeckung konfrontiert. Die emotional rohen Lyrics mit einer wunderschön reduzierten Streicherorchestrierung kontrastierend, ist „Colorblind“ das bewegende Porträt einer Frau, die realisiert: was auch immer sie bietet – es wäre nie genug: „If pussies all you’re after / Bon appétit / All you can eat / May you get it ever after / But will it ever taste as sweet”.

„Ich erinnere mich an das Gefühl, als ich realisierte, dass mein Ex andere Liebhaberinnen hat – der Schmerz in meinem Bauch, das zerbrochene Vertrauen und wie komplett schutzlos ich mich fühlte“, kommentiert Aura. „’Colorblind’ handelt davon, die Farben meines inneren Regenbogens zu verlieren und die Welt plötzlich nur noch schwarz und weiß zu sehen… Du siehst die Person vor dir, die du liebst und mit der du dein Leben verbringen willst. Doch wie durch schwarze Magie gerät ein Dorn in ihr Auge und sie sehen nur noch pinke Ladys überall, Pussys und Spaß…“

Das Resultat ist ein Song, der in vielerlei Hinsicht heraussticht: „Er ist echt, Hardcore und sanft und schmerzhaft schön“, schließt Aura Dione.

„Colorblind“ ist der erste Song, den die dänische Sängerin und Songwriterin für ihre „Fearless Lovers EP“ schrieb, zugleich beschließt es als letzte Single diesen Abschnitt.

See Also


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH Foto: Fred Salmon

Scroll To Top