Now Reading
Authentische Indie-Klänge: Jealous of the Birds & „Wisdom Teeth“

Authentische Indie-Klänge: Jealous of the Birds & „Wisdom Teeth“

Naomi Hamilton bzw Jealous of the Birds hat es wieder getan! Letzes Jahr erschien noch mit „„The Moths Of What I Want Will Eat Me In My Sleep“ eine neue EP, die vollends nur begeisterte. Nun kommt mit „Wisdom Teeth“ via Hand in Hive (Membran) der nächste Streich der Nordirin.


Ein Artikel von Nina Paul – Sie ist dem Indie-Rock in leichter poppigen Ummantelung treu geblieben, doch hat sich etwas verändert. Sei es, dass ihre Songs nun noch mehr an Authentität ausstrahlen und sie eine größer Mischung an Instrumenten auf der EP verwendet.

Wie beim Vorgänger haben es wieder 5 Tracks auf die EP geschafft, wovon es mit „Marrow“ direkt eine wegweisende erste Vorabsingle gab.
 

… How absurd just to live in this body, in this town and not south nagasaki or anywhere else with a name unknown to myself …

 
Das innere und äußere Sein, stets als Reflexion des Bestehens wird thematisiert. Veränderungen und Fragen im Leben stellen und erschließen sich so. Natürlich bleiben damit die Endlichkeit, die Liebe und Ansichten im Leben als thematische Zentren bestehen.

Jealous of the Birds zeigt sich auf „Wisdom Teeth“ wandelbarer und reflektierter, wodurch auch ihre Musik sich universeller darstellt. Neben den gewohnten Tönen der vorherigen EPs gibt es nun auch andere Sounds zu hören.

„Blue Eyes“ zeigt sich rockiger und erinnert einen an die Klänge des Brit-Pops der 90er. So kann ich mir hier Vergleich zum Sound von Elastica und Co nicht verkneifen, was aber auch etwas sehr sympathisches und nostalgisches an sich hat.
 

… the morning comes soon …

 
Mit diesen Worten und dem wunderbaren Song „Clementina“ gibt es einen runden Abschluß von der EP.

Jealous of the Birds hat mit „Wisdom Teeth“ genau da weiter ausgebaut, was sie bei ihren vorherigen EPs grandios gestartet hat – intelligenter und durchdachter Indiesound, der von besonderer Authentiät geprägt ist!

See Also


1. Marrow
2. New York Has a Lump in Her Throat
3. Blue Eyes
4. Kosiskelu
5. Clementina


Scroll To Top