Now Reading
Baroness kündigen Headliner Shows in Europa an

Baroness kündigen Headliner Shows in Europa an

Baroness sind dieses Jahr mit Volbeat auf Tour, trotzdem hat die Band noch ein paar freie Termine in ihrem Kalender gefunden und füllen diese nun mit einigen einige Headliner Shows in Europa. Dies ergibt auch die Möglichkeit Baronnes ertmals u.a. zum ersten Mal in Griechenland zu erleben.


Neue Livetermine

16.10.19 Zagreb, HR Vintage Industrial Bar
19.10.19 Athen, GR Gargarin 205
22.10.19 Wien , AT Arena Wien
24.10.19 Rotterdam, NL Maasilo
25.10.19 Saarbrücken, DE Garage
26.10.19 Münster, DE Sputnikhalle
28.10.19 Krakau, PL Kwadrat


Baroness veröffentlichten am 14. Juni „Gold & Gray“, eines der am meisten erwarteten Alben des Jahres. Das gute Stück erreichte Platz 5 der Billboard Top Current Albums-Charts, den ersten Platz in der Fachzeitschrift Current Independent und Current Hard Music Albums Charts. Das Album umfasst 17-Tracks und wurde weltweit gelobt, besonders wegen der Coverversionen von Kerrang, Visions, Revolver und Decibel. NME verlieh „Gold & Grey“ eine Fünf-Sterne-Bewertung und fügte hinzu: „Zu sagen, dass dieses Album episch ist, wäre eine Untertreibung, es ist ein Kunstwerk im wahrsten Sinne des Wortes.“ The Guardian sagte, dass von Dave Fridmann (The Flaming Lips, Mogwai produzierte Album ist „eine epische, ehrgeizige Sammlung, die wunderschön, reinigend und erhebend ist“, während Pitchfork die Veröffentlichung als „Post-Rock, Space Rock, Prog Rock, Psychedelic Rock huldigte … es ist alles hier und da es Baroness ist, funktioniert es.“


Kommende Baroness Tourdaten in der kompletten Übersicht:

August 5 Atlanta, GA Buckhead Theatre
August 6 Tampa, FL The Orpheum
August 7 Ft. Lauderdale, FL Culture Room
August 9 Orlando, FL Plaza Live
August 10 Jacksonville, FL 1904 Music Hall
August 11 Charleston, SC The Music Farm
August 13 Charlotte, NC The Underground
August 14 Asheville, NC The Orange Peel
August 16 Richmond, VA The National
August 17 Baltimore, MD Baltimore Sound Stage

September 23 Newcastle, UK O2 Academy *
September 24 Glasgow, UK O2 Academy *
September 26 London, UK O2 Academy Brixton *
September 28 Bristol, UK O2 Academy *
September 30 Birmingham, UK O2 Academy *

Oktober 1 Manchester, UK O2 Apollo *
Oktober 3 Belfast, UK Ulster Hall *
Oktober 4 Dublin, IE Olympia Theatre *
Oktober 6 Paris, FR L’Olympia *
Oktober 7 Luxembourg, LU Rockhal *
Oktober 9 Madrid, ES La Riviera *
Oktober 10 Lissabon, PT Coliseum *
Oktober 12 Barcelona, ES Razzmatazz *
Oktober 14 Mailand, IT Fabrique *
Oktober 16 Zagreb, HR Vintage Industrial Bar
Oktober 19 Athens, GR Gargarin 205
Oktober 22 Wien, AT Arena Wien
Oktober 24 Rotterdam, NL Maasilo
Oktober 25 Saarbrücken, DE Garage
Oktober 26 Münster, DE Sputnikhalle
Oktober 28 Krakau, PL Kwadrat
Oktober 29 Warschau, PL Torwar Arena *
Oktober 31 Prag, CZ O2 Universum *

See Also

November 1 Berlin, DE Mercedes-Benz Arena *
November 3 Stuttgart, DE Schleyerhalle *
November 5 Zürich, CH Hallenstadion *
November 7 Frankfurt, DE Festhalle *
November 8 München, DE Olympiahalle *
November 10 Leipzig, DE Arena Leipzig *
November 11 Hamburg, DE Barclaycard Arena *
November 12 Hamburg, DE Barclaycard Arena *
November 14 Köln, DE Lanxess Arena *
November 15 Köln, DE Lanxess Arena *
November 17 Wien, AT Stadhalle *
November 19 Amsterdam, NL Ziggo Dome *
November 21 Antwerpen, BE Lotto Arena *
November 27 Helsinki, FI Hartwall Arena *
November 29 Stockholm, SE Tele2 Arena *

* mit Volbeat


Presse: Another Dimension / Foto: Credit Baroness

Scroll To Top