Now Reading
Bastille präsentieren brandneue Single „WHAT YOU GONNA DO???“

Bastille präsentieren brandneue Single „WHAT YOU GONNA DO???“

Zwischenzeitlich wurde es ruhig um die beliebten Indie-Rocker von Bastille. Die Band die vor knapp einem Jahr mit Doom Days ihr drittes Album veröffentlichte, gab in diesem Jahr noch kein Lebenszeichen von sich. BIS JETZT. Mit „WHAT YOU GONNA DO???“ ist nun ein brandneuer Song in Zusammenarbeit mit Graham Coxon erschienen.

Es begann wie ein Märchen. Über Nacht wurden Bastille von einer kleinen britschen Band zu international gefeierten Stars. Spätenstens die Zusammenarbeit mit DJ Marshmello führte dazu, dass die Songs der Indie-Rocker in jeder guten Playlist zu finden waren. Die logische Konsequenz sind bis heute drei überaus erfolgreiche Alben, zahlreiche Auszeichnungen und unzählige weitere Nominierungen.

Der Sound der Briten hat sich über die Jahre stetig weiterentwickelt, loyale Fans sind geblieben, neue dazugekommen. Nun setzen Bastille eine weitere Marke und veröffentlichen mit „WHAT YOU GONNA DO???“ einen zweiminütigen Vorgeschmack auf ein kommendes Album. Der Sound klingt überraschend neu, ist elektronischer aber immer noch authentisch.

Die Band sagt über den Song: „We wanted to make something totally different and we’re hoping to constantly surprise you guys with everything we do next. We’d always planned to take a break this year – who knew the world would suddenly stop – and we’ve used it to recharge a bit and give our process a shake up. Making this music has been a brilliant distraction for us during what has been a fucking weird year for everyone, and hopefully the song is a raucous, loud 2 minutes of eye-rolling escapism for you.“

Der Song erzählt kleine Geschichten, in denen es darum geht, wie seltsam es ist, wenn alle und alles ständig um unsere Aufmerksamkeit kämpfen. Es ist eine Herausforderung für diese Leute, etwas Besseres, Lustigeres und Wertvolleres anzubieten, sobald sie uns zum Zuhören gebracht haben.

See Also


Anyway, the change feels good and we hope the new music will be a nice little bit of distaction for everyone who has been so loyal and supportive to us over the years.

Scroll To Top