Now Reading
Billy Talent als Die Toten Hosen-Support in Düsseldorf

Billy Talent als Die Toten Hosen-Support in Düsseldorf

Billy Talent sind live eine Macht. Das muss man mal so schreiben dürfen. Seit Jahren bespielen sie die großen Bühnen internationaler Festivals und werden das auch wieder auf dem diesjährigen Highfield als Freitags-Headliner am 17. August tun. Regelmäßig – zuletzt 2016 – hängen „Sold Out“-Schilder an den Abendkassen ihrer Arena-Konzerte. Ehrensache, dass ihre Alben dabei auch immer die höheren Chartweihen erreichen: „Afraid Of Heights“ erklomm gar die Pole Position im Jahr 2016.

Von wegen „Höhenangst!„. Dennoch ist es vor allem die explosive Live-Präsenz der Kanadier, die Billy Talent so erfolgreich und beliebt gemacht hat. Wenn Benjamin Kowalewicz wie besessen über die Bühne rauscht, während Ian D’Sa ihn mit seinen Gitarrenriffs anpeitscht, muss man schon ziemlich langweilig, besoffen oder tot sein, um nicht den Drang zu verspüren, einen Moshpit zu eröffnen. Und dann wären da ja noch Killer-Songs wie „Afraid Of Heights“, „Devil In A Midnight Mass“, „Rusted From The Rain“, „Fallen Leaves“, „Surrender“ oder natürlich „Red Flag“, die wie dafür geschrieben scheinen, eine kollektive Raserei loszutreten, bis alle kein Morgen mehr sehen und begeistert brüllen:

„The kids of tomorrow don’t need today, when they live in the sins of yesterday!“

Viele Bands schätzen Billy Talent genau deshalb – aber nur die Besten trauen sich, so einen Knaller ins eigene Vorprogramm zu nehmen. Dazu zählen natürlich Die Toten Hosen, die Billy Talent auf ausdrücklichen Wunsch bei ihren wohl wichtigsten und heiligsten Konzerten dabei haben wollen. Am 12. und 13. Oktober werden sie deshalb bei beiden Heimspielen der Hosen das Vorprogramm bestreiten.


BILLY TALENT live

12.10.2018 Düsseldorf – ESPRIT arena // Support für Die Toten Hosen
13.10.2018 Düsseldorf – ESPRIT arena // Support für Die Toten Hosen


See Also


Presse: FKP Scorpio / Photocredit: Dustin Rabin

Scroll To Top
Translate »