Now Reading
BLACK PEAKS mit neuem Album auf Tour

BLACK PEAKS mit neuem Album auf Tour

Ende vergangenen Jahres mussten Black Peaks mitteilen, dass der langjährige Bassist Andrew „Goz“ Gosden die Band in aller Freundschaft verlassen hat und durch Dave Larkin ersetzt werden würde.

Nun folgte die Ankündigung, dass im Oktober mit „All That Divides“ das neue und zweite Album der Briten erscheinen wird. Gleichzeitig veröffentlichten sie den ersten Vorab-Track „Home“, der sie erneut in absoluter Höchstform zeigt.

Alles, was das Quartett aus Brighton auf dem gefeierten Debüt „Statues“ ausgezeichnet hat, kann man hier wiederfinden. Der Song ist wieder ein wunderbar vertracktes Stück zwischen Klargesang und rauen Schreien, zwischen laut und leise, mit Takt- und Tempowechseln, mit Ecken und Kanten. Die mitreißende Kombination, die irgendwo zwischen Mathcore und Post-Rock pendelt, ist vielleicht sogar noch ausgefuchster als alles, was die Black Peaks bislang aufgenommen haben, sehr präzise produziert und dem Inhalt der Lyrics angepasst.

Home“ handelt von der Zerrissenheit, Unsicherheit und dem Verlust der persönlichen Identität in Zeiten des Brexit und der politischen Verschiebungen: „Wir fühlen uns nicht mehr vertreten“, erklärt Frontmann Will Gardner den Song, „wir waren auf Tour in Europa und waren schon müde, als über den Brexit abgestimmt wurde und spürten plötzlich diese Trennung von unserem Land und seiner Bevölkerung. Das war eine der schwersten Zeiten, die wir je durchgemacht haben, als Band, als Freunde, als Menschen.

All das merkt man dem Stück an, aber auch die neue Energie, mit der Black Peaks die Zukunft angehen. Dazu gehört selbstverständlich auch das Live-Erlebnis, das für die Engländer mindestens genauso wichtig ist – für ihre grandiosen Auftritte haben sie von allen Seiten Lob bekommen.

Im Oktober kommen Black Peaks wieder nach Deutschland, um ihre neue Platte live zu präsentieren. Begleitet werden sie auf ihrer Tour von Tusky und Prestige.


BLACK PEAKS live

See Also

24.10.2018: Köln – MTC
25.10.2018: Hamburg – Molotow Sky Bar
29.10.2018: München – Kranhalle



Presse & Photocredit: FKP Scorpio

Scroll To Top