Now Reading
Black Pope veröffentlicht „Goth Girl“ aus Debütalbum „White Smoke“

Black Pope veröffentlicht „Goth Girl“ aus Debütalbum „White Smoke“

Der in Berlin lebende Künstler Black Pope hat gerade seine neue Single „Goth Girl“ veröffentlicht, welche jedem ein Lächeln (und vielleicht etwas Eyeliner) ins Gesicht zaubert. Das Lied wird von einem selbst gedrehten Musikvideo begleitet, in dem die aufstrebende Schauspielerin Hannah Lee ein Doppelleben führt und für Ärger sorgt.

„Goth Girl ist ein Ausdruck jeder dunklen Gegenkultur, die je existierte. Was ich an diesen Kulturen liebe, ist der Wille, ihre dunkle Seite schonungslos auszudrücken. Das ist es, wofür dieses Goth Girl steht. Sie ist ein geheimnisvoller und starker Badass-Wirbelwind, und ihr gefällt, was ihr halt gefällt“, erklärt der Songwriter.

Der Song wurde mit Produzent Cian Riordan (St. Vincent, Mini Mansions) aufgenommen und ist die erste Single aus dem Debütalbum von Black Pope, das nächstes Jahr veröffentlicht werden soll. Das Album wurde über sieben Tage in den Monique Studios in Cork, Irland aufgenommen und wurde vom Künstler als „ein Liebesbrief an Loserville“ beschrieben.

Die Musik von Black Pope wurde vom Mojo Magazine als „neo-rock’n’roll soundtrack of surf guitar rumbleâ beschrieben. Black Pope verwandelt jugendliche Liebesgeschichten in Horrorfilme und bedient sich des klassischen und zeitgenössischen Rock’n’Roll, um Sie in eine Ära zurückzuversetzen, die es nie gegeben hat.

See Also


Derzeit gründet Black Pope seinen Kult in Berlin, wo die Menschen von seinen energiegeladenen Auftritten, seinem hüftschütelnden Charisma und seinem unstillbaren Appetit auf alles Dunkle und Geheimnisvolle angezogen werden. Für viele ist dies das Ende der Zivilisation, wie wir sie kennen. Für Black Pope ist es nur ein weiterer Vollmond.

Scroll To Top