Wer für die ausverkaufte The Heavy Show am 25. Mai in Berlin ein Ticket ergattern konnte, sollte sich die Black Pumas nicht entgehen lassen, die als Special Guest mit von der Partie sein werden. Das Duo aus dem musikalischen Tausendsassa Adrian Quesada und dem charismatischen Frontmann Eric Burton ist einer der heißesten Newcomer des Jahres!


Das selbstbetitelte Debütalbum von Black Pumas wird am 21. Juni auf ATO Records erscheinen. Es wurde von Adrian Quesada selber produziert und verbindet auf eindrucksvolle Weise Vergangenheit mit Gegenwart und mischt dabei Gospel mit R’n’B, Gitarrenrock mit Soul, Hip Hop mit Funk. Kein Wunder, dass der renommierte Radiosender NPR die Band als „The Breakout Band Of 2019“ nannte und KCRW den Sound der Black Pumas als „Wu-Tang Clan meets James Brown“ beschrieb. Beim letzten SXSW Festival in Austin, Texas bekam die Band weiteres, umwerfendes Feedback und sogar den Preis für „Song Of The Year“ („Black Moon Rising“) und „Best New Band“.



Sänger Eric Burdon wuchs im kalifornischen San Fernando Valley in einer sehr kirchlichen Umgebung auf. Zunächst war er in kleinen Musiktheaterstücken zu sehen, dann als Straßenmusiker in Santa Monica und später in Austin. Seine musikalischen Einflüsse und Stimme waren genau das, was der Sound von Black Pumas brauchte. Die beiden waren von Anfang an auf derselben Wellenlänge. “We just take to the same kind of music,” so Burton. “I listen to East Coast hip-hop, old soul music, folk music. When Adrian sent me the songs, it was like I had already heard them before. We were on the same wavelength from the get-go.”

It’s so seamless, it’s like we’re musical brothers to some degree,” sagt Burton. “It feels so easy to meld together that what’s most important for us now is to continue to look for new sounds—to make sure we’re feeding ourselves the knowledge to continue to evolve. Every time we get together, it’s better than the last time.” Die bisher veröffentlichten Stücke “Fire”, “Black Moon Rising” und “Colors” zeigen bereits, wie gut diese Verbindung funktioniert und dass noch großes von dieser Band zu erwarten ist.



BLACK PUMAS live

12.11.2019 Berlin – Frannz Club
13.11.2019 Köln – Helios37


Presse: [PIAS] / Photocredit: Black Pumas