Now Reading
Blackout Problems kündigen ihr Livealbum „Live + Lonely“ an

Blackout Problems kündigen ihr Livealbum „Live + Lonely“ an

Dass es nicht leicht ist ein Album in der Pandemie zu veröffentlichen, dürften vermutlich die meisten Künstler:innen festgestellt haben, dennoch haben viele Bands auch neue und kreative Wege gefunden, mit ihren Fans zu Connencten, so auch die Münchener alternative Rockband Blackout Problems. Diese hatten erst im Januar ihr drittes Album „Dark“ (Platz #12 in den Charts) veröffentlicht und eine beispiellose, digitale Releasewoche mit Livestream‘s gefeiert, welche die brachiale Liveenergie der Band auch ohne Publikum angemessen einfangen konnten.

Denn egal ob als Support bei großen Arenatouren, auf Festivals oder ihren eigenen Headlineshows oder eben auch mal alleine im Club vor Kameras – wenn Blackout Problems aufspielen, bleibt niemand still stehen.

Um diese Livequalität nun auch für zu Hause zu haben erscheint am 13.08 das Livealbum „Live & Lonely“ welches die Band im Münchener Feierwerk Anfang des Jahres aufgenommen hat.

15.07.2021 – Stuttgart (sold out)
16.07.2021 – Cologne (low tickets)
17.07.2021 – Wolfenbüttel
19.07.2021 – Dortmund
20.07.2021 – Hamburg
07.08.2021 – Lyss (CH)
15.08.2021 – Aschaffenburg
01.09.2021 – Frankfurt

See Also


19.12.2021 – Köln – Live Music Hall
20.12.2021 – Hamburg – Guenspan
21.12.2021 – Berlin – Columbia Theater
22.12.2021 – München – Muffathalle

Scroll To Top
Translate »