Now Reading
Blinker veröffentlicht seine zweite EP „Blitz“

Blinker veröffentlicht seine zweite EP „Blitz“

Am 22.05. erscheint die zweite EP namens „Blitz“ des Wahlberliners Blinker. Die „Blitz“-EP stellt bereits die zweite Veröffentlichung des gebürtig aus Süddeutschland stammenden Sängers dar, der zuvor mit seiner Debüt-EP „Blicke“ und dem darauf vertretenen, zugleich nonchalanten wie reflektierten Indie-Pop urbaner Prägung auf sich aufmerksam machte.


Blinker verpackt in seinen Liedern elegant Gesellschaftskritik in Geschichten des täglichen Lebens und macht die Songs zu perfekten Hymnen einer Generation. Das gilt natürlich auch für die Tracks der heute erscheinenden „Blitz„-EP, die hier gehört werden kann.

Ein prototypisches Beispiel für den künstlerischen Ansatz von Blinker ist der bereits als Vorab-Single veröffentlichte Song „Wegen Drogen„: Darin setzt sich der junge Wahlberliner kritisch mit all den legalen und illegalen Substanzen auseinander, die für viele Mitglieder unserer Gesellschaft scheinbar unerlässlich sind, um an ihr teilhaben zu können.

Hab eine Freundin, bei der ich ziemlich sicher bin, dass sie nur schlafen kann, wenn sie etwas nimmt„, singt Blinker unter anderem in dem eingängigen Indie-Pop-Song. Im dazugehörigen Video empfängt er von einem Priester zum Sakrament stilisierte Pillen.

Dass Blinker nicht nur ein talentierter Songwriter, sondern auch ein mitreißender Performer ist, hat er vor der Corona-Pandemie bei seinen Konzerten bewiesen. Von Theresa Stark am Schlagzeug begleitet, spielt er mal mit und mal ohne laute Gitarre. Dazu kommen Synthesizer-Klänge sowie seine lässige und markante Stimme.

See Also



Presse: Community Promotion / Photocredit: Tobias Dienst

Scroll To Top