Das Manchester-Trio Cassia begleitet im März als Support die Crystal Fighters in Paris, Amsterdam, Köln, Berlin und Hamburg und verlegt seine geplanten Deutschland-Termine in den September.


In ihrer Heimat Großbritannien erspielten sich Rob Ellis, Lou Cotterill und Jacob Leff innerhalb kürzester Zeit mit ihrem „Calypso-Flavoured Afro-Rock“ eine beachtliche Fanbase. Auf zahllosen Shows zeigten sich Cassia als explosive und schweißtreibende Liveband, was ihnen eine Shortlist-Nominierung als „Best Live Act“ beim Association of Independent Music Award einbrachte. In ihrer Heimatstadt haben sie vor kurzem eine eigene Headlinershow mit 1.500 Fans ausverkauft und für ihre kommende Album Release Tour in U.K. waren die Karten innerhalb eines Tages restlos vergriffen.

Neben Auftritten beim diesjährigen Eurosonic Noorderslag in Groningen und dem SXSW Festival in Austin ist die Band im Sommer auf den hiesigen Festivalbühnen zu sehen und kommt ab September für einige Clubshows nach Deutschland.


Cassia  | Support von Crystal Fighters

22.03.2019 Paris | La Gaite Lyrique
23.03.2019 Amsterdam | Melkweg Max
26.03.2019 Köln | Live Music Hall
27.03.2019 Hamburg | Mojo
28.03.2019 Berlin | Astra

Cassia | Tour 2019

12.09.2019 Hamburg | Molotow
13.09.2019 Berlin | Privatclub

Cassia | Festivals

13.04.2019 Osnabrück | Popsalon Festival
08.06.2019 Mainz | Open Ohr Festival
01.08. – 03.08.2019 Elend bei Sorge l Rocken am Brocken Festival
15.08. – 17.08.2019 Dornstadt | Obstwiesen Festival


Presse: Four Artists Booking Agentur GmbH / Foto: Liam Maxwell