Balsam für die Seele: Jessica Pratt & „Quiet Signs“

Published on :

Manchmal gibt es Momente, in denen man irgendwie über einen neuen Künstler oder eine neue Künstlerin stolpert, und man so stark von der Musik eingesogen wird, dass man sich danach nur noch fragt, wie man es bisher ohne sie ausgehalten hat. So in etwa fühlt es sich mit Jessica Pratt […]

Ariana Grande & „thank u, next“: It’s a mood

Published on :

Dass das Leben keine Gerade ist, sondern etliche Umwege, Hoch- und Tiefpunkte bereithält, genau dann, wenn man nicht damit rechnet oder sie absolut nicht in den Plan passen, kennen wir alle. Sogar Ariana Grande – oder sollte man lieber sagen: Gerade Ariana? Die Pop-Queen schöpft aus Niederschlägen und -lagen zum […]

KERY FAY überzeugt mit Debütalbum „Lights & Shadows“

Published on :

Mit „Lights & Shadows“ veröffentlicht KERY FAY in diesem Monat nun ihr Debütalbum, welches in aufwändiger Eigenregie entstanden ist. Echtes Handwerk steckt in der 10 Track starken LP. Ein Artikel von Dominik Huttner – KERY FAY ist bereits seit vielen Jahrem im Business verwurzelt. Bereits vor 8 Jahren fasst die […]

Zurück zum Anfang – Mighty Oaks kehren mit „Driftwood Seat EP“ und Acoustic Tour zurück

Published on :

Seit 2010 sorgt die Indie-Folk-Band Mighty Oaks schon für gute Laune und Glücksgefühle. Ihre Musik klingt nach Sehnsucht, Wärme, Lebensfreude und ein bisschen Melancholie. Besonders live schaffen es die drei Bandmitglieder Ian Hooper, Claudio Donzelli und Craig Saunders Ihre Songs so mitreißend zu präsentieren, dass jeder der vor der Bühne […]

Nina Nesbitts spannder Follow-Up: zwischen Melancholie und R&B

Published on :

Nina Nesbitt: solltet ihr diesen Namen noch nicht gehört haben, wird sich das spätestens jetzt ändern. Die Songwriterin bietet mit ihrem langersehnten 2. Album „The Sun Will Come Up, The Seasons Will Change“ ein großartiges Gesamtkunstwerk zwischen Melancholie und R&B inspiriertem Pop und tiefgründigen Lyrics. Ein Artikel von Yasmine M’Barek […]

Tiny Ruins & „Olympic Girls“: Kleine Wohlfühlmomente

Published on :

Ein Album, so gemütlich wie mein liebster Strickpulli mit dem perfekten Woll-Anteil. Nicht kratzig, dafür mit garantiertem Wohlfühlbefinden, sobald man hineinschlüpft. Und tatsächlich erschafft das dritte Tiny Ruins-Album solch ein Gefühl unwiderruflich. „Olympic Girls“ steckt voller Herzklopfen, gedachtfür die kleinen, unaufgeregten Momente. Ein Artikel von Anna Fliege – Nach Hollie […]

Authentische Indie-Klänge: Jealous of the Birds & „Wisdom Teeth“

Published on :

Naomi Hamilton bzw Jealous of the Birds hat es wieder getan! Letzes Jahr erschien noch mit „„The Moths Of What I Want Will Eat Me In My Sleep“ eine neue EP, die vollends nur begeisterte. Nun kommt mit „Wisdom Teeth“ via Hand in Hive (Membran) der nächste Streich der Nordirin. […]

Mellow’s Monthly #4: Unsere Favoriten im Januar ’19

Published on :

So schnell vergeht die Zeit, wir haben fast Februar und haben uns seit November nicht mehr mit unseren Favoriten bei euch gemeldet! Höchste Zeit also dies nachzuholen und der Januar bot uns bisher so viele grandiose Neuheiten, dass es teilweise wirklich schwer war, sich für „DAS BESTE“ zu entscheiden. Neu […]

Beirut & „Gallipoli“: Pack die Badehose ein

Published on :

Die Stadt Gallipoli liegt in Apulien, im tiefsten Süden Italiens, am unteren Rand des Stiefelabsatzes. Die Durchschnittstemperatur liegt momentan bei rund 18 Grad. Klingt mit einem kurzen Blick aus dem Fenster und in die Google Bildersuche-Ergebnisse paradiesisch, nicht? Zach Condon, der das neue Beirut-Album nach der kleinen Hafenortschaft benannt hat, […]

Jungstötter & „Love Is“: Ein ehrenwertes Debüt

Published on :

Es ist ein wohliges Gefühl, wenn der Opener „Silence“ beginnt und eine bekannte Stimme aus den Lautsprecherboxen dröhnt. Sie ist gereift, ja gefestigt. Und trotzdem noch so zart und einzigartig, wie schon vor Jahren. Ex-Sizarr-Sänger Fabian Altstötter ist mit neuem Alias und einem Debütalbum zurück, dass seine bisherigen Grenzen überschreitet. […]