Now Reading
Charlie Puth enthüllt neue Single „Done For Me (feat. Kehlani)“

Charlie Puth enthüllt neue Single „Done For Me (feat. Kehlani)“

Der mehrfach Grammy-nominierte Sänger, Songwriter und ProducerCharlie Puth hat seine neue Single „Done For Me (feat. Kehlani)“ enthüllt, eine Kollaboration mit seiner Atlantic-Labelkollegin und Grammy-nominierten R&B-SensationKehlani.  Der Song ist ein weiterer Vorbote des mit großer Spannung erwarteten zweiten Albums „Voicenotes“ von Charlie Puth, das am 11. Mai erscheint.

Von Puth komplett in Eigenregie produziert, hat „Voicenotes“ bereits zwei direkt aufeinanderfolgende Hits verbucht: die auch in Deutschland Platin-dekorierte Lead-Single „Attention“ sowie den bemerkenswerten Nachfolger „How Long“. „Attention“ bescherte Puth in seiner amerikanischen Heimat bereits die fünfte Platin-ausgezeichnete Single, den dritten Top-10-Erfolg (Peak #5) . Neben dem kommerziellen Erfolg fuhr seine neue Musik auch reichlich Kritikerlob ein, so nannte The New York Times „Attention“ einen der besten Songs des Jahres 2017. Auch „How Long“ war mit mehreren internationalen Top-10-Platzierungen (u.a. #9 im UK), Platin- und Gold-Auszeichnungen ein großer Erfolg und wurde von Vanity Fair zu einem der 17 Best Pop Songs of 2017 gekürt.

Anfang dieser Woche lieferte Charlie Puth mit „How Long“ eine elektrisierende Performance bei den iHeartRadio Music Awards 2018 ab, bei dem das gesamte Publikum Wort für Wort laut mitsang. Bei der Veranstaltung war Charlie Puth nicht nur als „Male Artist of the Year“ nominiert, sondern auch einer der Empfänger des iHeartRadioTitanium Awards, der Künstler ehrt, die die magische Grenze von 1 Milliarde Plays durchbrochen haben – in diesem Fall „Attention“. Allein bei YouTube haben die Videos zu „Attention“ und „How Long“ zusammengenommen mehr als 1 Milliarde Views.

Ab dem 11. Juli begibt sich Charlie Puth auf große „The Voicenotes -Tour“ durch mehr als 30 Städte in Nordamerika. Haupt-Support auf allen Konzerten ist die mehrfach Platin-ausgezeichnete Künstlerin Hailee Steinfeld.

„Voicenotes“ ist der Nachfolger zu Charlie Puths Platin-dekoriertem ersten Album Nine Track Mind“, das 2016 erschien und unter anderem Platz 6 in den US- und UK-Charts sowie Platz 36 in Deutschland erreichte. Das Album enthielt die international vielfach Platin-ausgezeichneten Smash-Hits „One Call Away“, „Marvin Gaye (feat. Meghan Trainor)“ (Gold in DE) und „We Don’t Talk Anymore (feat. Selena Gomez)“. Mit #1 der iTunes Charts in 28 Ländern war das Album ein weltweiter Erfolg.

Der aus New Jersey stammende Charlie Puth katapultierte sich 2015 als Songwriter, Producer und Sänger von Wiz Khalifas „See You Again“ auf die musikalische Weltbühne, dem emotionalen Tribut an Paul Walker im Film „Fast & Furious 7“. Der Song fand als eine der erfolgreichsten Singles des Jahrzehnts Eingang in die Geschichtsbücher – allein in den USA verbrachte er atemberaubende 12 Wochen auf der #1 und ist mit mehr als 2,1 Milliarden Views das zweitmeistgesehene YouTube-Video aller Zeiten. Daneben wurde „See You Again“ unter anderem mit zwei Billboard MusicAwards, einem Critic’s Choice Award für „Best Song”, einem Hollywood Film Award, 2Teen Choice Awards, dazu kommen einer Golden Globe-Nominierung in der Kategorie „Best Original Song” und drei GRAMMY-Nominierungen bedacht, darunter das prestigeträchtige „Song of the Year”.

See Also



Presse: Warner Music

Scroll To Top