Now Reading
Chef’Special zum ersten Mal auf deutscher Headline-Tour

Chef’Special zum ersten Mal auf deutscher Headline-Tour

Chef’Special ist eine der erfolgreichsten Bands der Niederlanden, die seit ihrer Gründung 2008, drei Alben veröffentlicht, intensive Touren gespielt und dadurch eine große Fanbase in Europa und den USA aufgebaut haben. Fasziniert durch die einzigartige Mischung aus Hip-Hop, Rock und Reggae wächst diese Fanbase immer weiter.

2016 haben Chef’Special Twenty One Pilots während ihrer ausverkauften Nord-Amerika Stadion Tour begleitet. Im selben Jahr veröffentlichten sie ihr drittes, mit Gold ausgezeichnetes Album „Amigo“ mit den Hit-Singles „Amigo“, „Try Again“ und „Nicotine„. Chef’Special wurde bekannt durch ihre Single „In your Arms“ von ihrem Album „Passing Through“, welches in ihrem Heimatland bereits dreifach Platinstatus erreicht hat. Einen großen Teil ihres Erfolgs macht ihre energetische Live-Show aus.

Die Band performte bereits auf Festivals wie Lowlands und Pinkpop und verkaufte letztes Jahr den Ziggo Dome (17.000 Cap) in Amsterdam zweifach aus.

Nun geht es für Chef’Special nach 10 Jahren Bandgeschichte endlich auf ihre erste deutsche Headline-Tour, auf der sie im kalten November die Klubs in gleich fünf Städten mächtig einheizen werden.

See Also


CHEF’SPECIAL live

18.11.18 – Köln, MTC
19.11.18 – Frankfurt am Main, Nachtleben
22.11.18 – München, Cord Club
23.11.18 – Berlin, Musik & Frieden
24.11.18 – Hamburg, Nochtspeicher



Presse & Photocredit: Filter Music Group

Scroll To Top
Translate »