Seit sie 2013 erstmals auf der Bildfläche erschienen, überstrahlt vom funkelnden Glanz ihrer Single „Recover“, haben sich CHVRCHES immer mit subtiler, aber unmissverständlicher Vorsicht dagegen gesträubt, sich auf ihr Sommerhit-Potenzial reduzieren zu lassen, denn in ihrem Innersten sind sie echte Punks aus Glasgow. Die drei haben alles getan, um sich selbst und die ihnen innenwohnende Melancholie zu schützen, die ihrem sonnigen Synthie-Pop Tiefe verleiht.

Aus diesem Grund haben sie den kreativen Prozess stets äußerst eng gehalten, sich nicht von anderen beeinflussen lassen und gründlich auf ihre Außendarstellung geachtet. Und sie haben jedes einzelne Stück Musik, das ihr Studio verließ, im Alleingang produziert – sowohl das 2013 erschienene Debütalbum „The Bones Of What You Believe“ wie auch das 2015er Follow-up „Every Open Eye“. Nun meldet sich das Elektro-Pop Trio mit ihrem neuen Album „LOVE IS DEAD“ zurück!


06.11.18 – Köln – Live Music Hall

07.11.18 – Berlin – Tempodrom


Presse: Melt! Booking / Foto: Danny Clinch