Now Reading
CLUESO veröffentlicht neuen Song: „Aber ohne dich“

CLUESO veröffentlicht neuen Song: „Aber ohne dich“

Es war im Januar 2019, als Clueso den Düsseldorfer Produzenten Alexis Troy (RIN u.a.) bei Instagram anschrieb.
Aus der darauffolgenden Zusammenarbeit der beiden in Troys Düsseldorfer Studio entstand unter anderem „Aber ohne dich“.

Vordergründig ist „Aber ohne dich“ ein Liebeskummersong, aber wenn man ihn nun anderthalb Jahre später analog zur Coronakrise hört, drängt sich noch eine andere Bedeutungsebene auf:Der Protagonist von „Aber ohne dich“ befindet sich in einer Zwischenwelt.

Er hat im Grunde alles, was man braucht, kann es aber nicht genießen: ohne Nähe ist alles nichts, eine simple Tatsache, die wir aktuell jeden Tag aufs Neue begreifen.

Insofern erinnert „Aber ohne dich“ noch einmal daran, was wirklich zählt im Leben. Die besondere Kraft des Songs liegt in der Tonalität, mit der diese Gefühle beschrieben werden.

„Aber ohne dich“ ist eine Mischung aus Ambient und Pop, aus Reggaeton und Bruce Springsteen, elliptischen Wortfetzen und Stakkato-Shoutouts.

Der Musiker ist momentan so viel unterwegs wie möglich. Er schreibt und spricht mit Kreativen aus allen Bereichen – wenngleich coronabedingt natürlich überwiegend virtuell –, und vergisst darüber vielleicht sogar bisweilen für kurze Momente die Bühne.
Denn das ist aktuell natürlich die größte Sehnsucht:

See Also


„Hätte mir jemand vorhergesagt, dass mein einziges Konzert 2020 in einem Alpaka-Gehege sein würde, hätte ich ihm einen Vogel gezeigt“, sagt CLUESO lachend.

Trotzdem irgendwie zufrieden zu bleiben, aus den vorhandenen Möglichkeiten das Maximum schöpfen: auch darum geht es in „Aber ohne dich“ – ein zeitloses Thema eben!

Scroll To Top