Now Reading
Conner Youngblood hat noch einen Nachschlag und veröffentlicht EP „A Few Extra Tracks From Cheyenne“

Conner Youngblood hat noch einen Nachschlag und veröffentlicht EP „A Few Extra Tracks From Cheyenne“

Nach der Veröffentlichung seines Debütalbums „Cheyenne“ im August letzten Jahres via Counter Records kehrt Conner Youngblood zurück, um neue akustische Versionen dreier Songs aus der von der Kritik gefeierten Platte zu veröffentlichen. Die „A Few Extra Tracks From Cheyenne“ EP besteht aus reduzierten Adaptionen von „Los Angeles“, „Lemonade“ und „Yellowknife“ und zeigen Conners Talent als geschickter Multi-Instrumentalist. Mit einer Reihe von Instrumenten, die in verschiedenen Ländern der Welt beheimatet sind, verkörpert die akustische EP eine zweijährige Reise, die Conner unternommen hat und die das Projekt formte und inspirierte.


Die EP erscheint nach zahlreichen Auslandsauftritten in u.a. London, Tokio und Osaka und einer Reihe von US-Tourneedaten zusammen mit Anna Of The North Anfang dieses Monats.

Die neue Single von Conner Youngblood, „Pink Lemonade“ und die EP „A Few Extra Tracks From Cheyenne“ sind am 30. April 2019, via Counter Records, erschienen.


Presse: Ninja Tune / Big Dada / Counter Records / Brainfeeder / Werkdiscs / R’COUP’D

Scroll To Top