Now Reading
Curtis Harding kommt mit „Face Your Fear“ auf Tour

Curtis Harding kommt mit „Face Your Fear“ auf Tour

„Face Your Fear“ heißt das neue Album von Curtis Harding. Welchen Ängsten er sich stellt, können die Fans im November bei vier Terminen in Oldenburg, Berlin, München und Erlangen live erleben.

Curtis Harding kommt aus Michigan, schon als Kind singt er im Gospelchor und spielt Schlagzeug. Später zieht er nach Atlanta und gründet eine Rap-Gruppe. Dort lernt er das Hip-Hop-Duo Outkast kennen, deren Songs er remixt. Für Cee-Lo Green arbeitet er als Background-Sänger und Songwriter, außerdem spielt er in einer Punkband. Als er mit seinem Debütalbum „Soul Power“ 2015 endlich den Durchbruch schafft, hat er also schon einen beachtlichen Weg hinter sich. Der Rolling Stone schrieb damals: „Vom Backgroundsänger zur neuen Soul Hoffnung: Ein großes Debüt.“

War das Debüt „Soul Power“ noch merklich vom Garagenrock geprägt, geht es auf „Face your fear“ deutlich psychedelischer zu. Eine klare, gradlinige Produktion lässt die Stücke strahlen und gibt ihnen einen einheitlichen Sound. Mithilfe von Produzentenlegende Danger Mouse und Sam Cohen hat Curtis Harding seine vormals noch ungeschliffenen Songs auf die nächste Stufe gehoben.


12.11.2018 Oldenburg | Kulturetage
13.11.2018 Berlin | Funkhaus
14.11.2018 München | Ampere
15.11.2018 Erlangen | E-Werk Club

 

See Also

Festivals 2018

09.08.-11.08.2018  Haldern | Haldern Pop Festival
14.08.2018 Darmstadt | Centralstation @Sommerperlen
15.08.2018 Kassel | Kulturzelt
16.08.2018 Jena | Kulturarena


Presse: Four Artists

Scroll To Top