Lange wurde ein Geheimnis um das neue Album der Arctic Monkeys gemacht – keine Vorabsingle, nur kryptische Songsnipsel. Am vergangenen Freitag erschien „Tranquility Base Hotel & Casino“ nach jahrelangem Warten endlich und damit fiel der geheimnisvolle Vorhang. Nun, wenige Tage nach dem Release, beschenken uns die britischen Megastars dann doch mit einer Singleauskopplung und dem dazugehörigen Video: „Four Out Of Five„. Dies entstand unter Regie von Ben Chappell und Aaron Brown.

Bart oder kein Bart, das ist hier die Frage! Das würde sich zumindest Shakesspeare bzw. seine literarische Figur Hamlet denken, wenn er sich das neuste cineastische Kunstwerk seiner Landsmänner anschauen würde. Sänger Alex Turner, dessen neustes (umstrittenes) Accessiores ein waschechter Bart ist, zeigt sich in immer wiederkehrenden Sequenzen des Musikvideos mit altbekanntem kahlen Gesicht und ruft damit schon wenige Stunden nach Veröffentlichung euphorische Reaktionen der Fans hervor.

Abgesehen vom Bart-Spektakel umgibt den 5 1/2-Minüter ein mysteriös-abgespacsten David Lynch-Touch. gepaart mit dem neuen Rundumstil des sechsten Albums. Irgendwo zwischen Nostalgie und Zukunftvisionen bietet das Castle Howard im britischen Yorkshire den Hauptdrehort – dem Tranquility Base Hotel, in dem Turner & Co. ein bisschen wirken wie die neusten Feinde von Geheimagent 007. Doch wer im Verlauf des Videos genau hinsieht, erkennt Szenen, in denen der unbärtige Alex Turner zudem durch den U-Bahnhof des Münchener Marienplatzes irrt.

Und mittendrin verliert man sich als Zuschauer in den scheinbaren Parallelwelten der Story. Traum, Phantasie, Wahnsinn? „For Out Of Five“ bringt von allem etwas mit.

„Take it easy for a little while, come and stay with us, tt’s such an easy flight. Cute new places keep on popping up, since the exodus it’s all getting gentrified. I put a taqueria on the roof, it was well reviewed, four stars out of five and that’s unheard of.“



Arctic Monkeys live
22.05.18 – Columbiahalle (Berlin) – [ausverkauft]
23.05.18 – Columbiahalle (Berlin) – [ausverkauft]
22.06.18 – Southside Festival (Neuhausen ob Eck)
24.06.18 – Hurricane Festival (Scheeßel)
26.06.18 – Mitsubishi Electric Halle (Düsseldorf) – [ausverkauft]


Autorin: Anna Fliege / Photocredit: Zackery Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.