Now Reading
Das Warten hat endlich ein Ende: Giant Rooks kündigen ihr Debütalbum „Rookery“ an

Das Warten hat endlich ein Ende: Giant Rooks kündigen ihr Debütalbum „Rookery“ an

Statt auf der Bühne zu stehen, sitzen Giant Rooks wahrscheinlich gerade selbstisoliert in ihren Berliner WGs und besprechen in Videokonferenzen, wie sie ihrem am 28.08.2020 erscheinenden Debütalbum „Rookery“ den allerletzten Schliff geben können. Vorab erscheint als zweite Single „What I Know Is All Quicksand“.


Die Musik der Giant Rooks klingt wie aus einem Guss, klingt nach 2020 – und spannt einen Referenzrahmen, der so mindestens im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Spielend verbindet die Band moderne Einflüsse mit klassischen Strukturen, klassische Sounds mit modernen Songstrukturen.

Beim Musik machen wie auch hören lassen sich Giant Rooks treiben, wollen nicht in ein Genre passen oder irgendjemandem nacheifern. Inhaltlich blickt die Band fragend in eine Welt voller Unruhe, schaut sich tastend um, bietet keine einfachen Antworten. Wer bin ich eigentlich? Und wie kann ich meine Rolle in dieser Welt finden? Mit ihrer Musik beantworten Giant Rooks diese Frage. Es ist eine pointierte Antwort, sie ist reif, voller Hits und ausgefeilter Ideen.

Während die Welt draußen still steht, geht für Giant Rooks die Arbeit trotzdem weiter. Es gibt gerade — trotz der Ausgangssperre — so viel zu tun: Das Albumartwork will finalisiert werden, die Tracklist auch. Es wird ein perfektes Debüt werden, dieses „Rookery“.

Rookery“ kann jetzt vorbestellt werden, die neue Single „What I Know Is All Quicksand“ ist als Vorbote bereits jetzt zu hören.

See Also



Presse: Universal Music / Photocredit: Joseph Kadow

Scroll To Top