Tsunano ist ein Newcomer aus China, der als als einer der spannendsten neuen Künstler der dortigen EDM-Szene gilt. Mit 17 Jahren begann er sich — entgegen dem Willen seiner Eltern — für Musik und DJing zu interessieren, inzwischen hat Tsunano sich mit seinem speziellen Sound-Design in seiner Heimat bereits einen großen Namen gemacht: So schaffte er es in die Top 10 der “RAVE NOW Producer Contest Show” und ist der erste Künstler aus China, der auf dem Tomorrowland in Belgien auftrat. Auch Musiker-Kollegen wie Yellow Claw, Cesqeaux und Aazar sind bereits Fans von Tsunanos einzigartigem Sound, der die Genres Electro, Hip-Hop, Reggae und Funk vereint.


Am vergangenen Freitag veröffentlichte Tsunano seine neue Single „Educational“ und das dazugehörige Video, das in Shanghai gedreht wurde.

Und nicht nur beim Produzieren beweist Tsunano Fingerspitzengefühl. Mit seinem einzigartigen Gespür für Mode und seinem außergewöhnlichen Style erschien er bereits auf dem Cover der chinesischen Ausgabe des NYLON Magazins und kooperierte für eine Dokumentation mit VICE China. Aktuell ist der DJ und Produzent auf der Fashion Week in Paris unterwegs, wo er unter anderem bei der Runway-Show von Dior zu Gast war.

Mit seinem ungewöhnlichen Stil macht Tsunano auf jeden Fall Lust auf mehr und wir können gespannt sein mit welchen musikalischen und modischen Raffinessen der Künstler uns in diesem Jahr noch überraschen wird!


Presse: Universal Music GmbH