Now Reading
Die australische Newcomerin Angie McMahon kündigt ihr Debüt an

Die australische Newcomerin Angie McMahon kündigt ihr Debüt an

Die australische Singer-Songwriterin Angie McMahon gibt endlich die Veröffentlichung ihres Debütalbums „Salt“ bekannt, das am 26.07.2019 bei AWAL Recordings erscheinen wird.


Nachdem schon mit den Songs „Keeping Time“, „Pasta“ und „Missing Me“ und drei Deutschland-Shows Anfang Juni die Vorfreude auf das Debüt angeheizt wurde, wird die heutige Ankündigung der kommenden Platte von dem Release des neuen Tracks „And I Am A Woman“ begleitet.

And I Am A Woman“ besitzt inhaltlich eine große persönliche Bedeutung für die Künstlerin aus Melbourne, wie sie im Folgenden erläutert: “There are all these things that our society teaches us about bodies, spaces, choices, feelings, safety, that we have to question and unlearn and do better with. This song started as a heated conversation, but I had to finish it on my own and make it into music because I didn’t feel like talking, I felt like yelling. I wanted the hurting to be obvious.



Das Debüt „Salt“ umfasst auch Angies allererste Single „Slow Mover“ aus dem Jahr 2017, die ihr unter anderem eine Nominierung bei den australischen APRA-Awards in der Kategorie „Song des Jahres“ bescherte und gerade in ihrer Heimat Gold-Status erlangte. Mittlerweile zählt Angie McMahon zu den wichtigsten Musikexporten von „Down Under„.

Dies bewies auch eine Reihe von ausverkauften Headliner-Shows auf der ganzen Welt, die auch eine komplett ausverkaufte Tour in Großbritannien inklusive eines Konzerts im renommierten Londoner Club Lexington umfassten. Zudem trat die Australierin bei zahlreichen Festivals auf – unter anderem dem All Points East in London, dem Best Kept Secret oder dem SXSW in Austin, wo sie den Grulke Prize für den besten ausländischen Nachwuchskünstler gewann. Zudem teilte sie sich bereits die Bühne mit Größen wie Angus & Julia Stone, Mumford & Sons oder den Pixies.

See Also

Diese illustre Liste wird bald um einen weiteren prominenten Namen erweitert: Im November wird sie Hozier bei mehren Konzerten in den Vereinigten Staaten begleiten.


Presse: Community Promotion / Photocredit: Paige Clark

Scroll To Top