Now Reading
Die italienische Produzenten-Hoffnung Fudasca veröffentlicht „What A Nice Day To Run Away“

Die italienische Produzenten-Hoffnung Fudasca veröffentlicht „What A Nice Day To Run Away“

Der italienische Lo-Fi-HipHop-Produzent und Songwriter Fudasca hat mit „What A Nice Day To Run Away“ eine neue Single veröffentlicht, die in Zusammenarbeit mit drei der bedeutsamsten Namen seiner Szene entstanden ist: Snøw, Jomie und Resident.

Der aus der Nähe von Rom stammende Simone Eleuteri alias Fudasca hat bereits zuvor mit einer Kollaboration für Aufsehen gesorgt: Die vorige Single “make you mine” bot ein Feature für Powfu, Snøw sowie Rxseboy – und hat auf den verschiedenen Streaming-Plattformen bereits mehr als fünf Millionen Aufrufe gesammelt. Zu diesem Track existiert auch eine Version in italienischer Sprache, an der  Massimo Pericolo mitwirkte – und mit der Fudasca die Top 200 der italienischen Spotify-Charts enterte.

Zur neuen Collabo sagt Fudasca:

„When you feel something or someone is not good for you and for your soul, when you need some space to find yourself maybe it means that is a good day to run away“.

Scroll To Top