Now Reading
Digitale Romantik: Gucci Mane und Justin Bieber veröffentlichen „Love Thru The Computer“

Digitale Romantik: Gucci Mane und Justin Bieber veröffentlichen „Love Thru The Computer“

Gucci Mane und Justin Bieber leben auf ihrer neuen Single „Love Thru The Computer“ Leidenschaft über lange Distanz. In dem Song, der heute ohne Vorankündigung erscheint, geht es um Romantik im digitalen Zeitalter. Während sich Gucci Mane auf die Suche nach „Mrs. Perfect“ begibt, verspricht Bieber: „You can meet me on my laptop“.


Produziert wurde das luftige Rap-Pop-Crossover von J. White Did It, der sich für die großen Cardi-B-Hits „I Like It“ und „Bodak Yellow“ verantwortlich zeigte. „Love Thru The Computer“ basiert auf einem Sample des Electro-Funk-Klassikers „Computer Love“ von Zapp & Roger aus dem Jahr 1985.

„Love Thru The Computer“ ist gleichzeitig die erste Single von Gucci Mane seit seinem millionenfach gestreamten Album „Evil Genius“, das im Dezember 2018 erschien und u.a. den Dreifach-Platin-Hit „Wake Up In The Sky“ mit Bruno Mars und Kodak Black enthielt. Justin Bieber tat sich zuletzt mit Ed Sheeran für dessen Smashhit „I Don´t Care“ zusammen, der am 12. Juli auf dem „No.6 Collaborations Project“ des englischen Superstars erscheint.

Gucci Mane, der im letzten Jahr die „Best Collaboration“ bei den MTV Video Music Awards präsentierte, wurde in der Septemberausgabe des GQ Magazins gefeaturet. Er schmückte das Cover der 032c Dezemberausgabe und war im März 2018 auf dem Titel des The New York Times Magazines („25 Songs That Tell us Where Music Is Going“) zu sehen.

See Also


Presse: SureShot Promotions

Scroll To Top