Now Reading
Dreht die Boxen auf und „Tanzt“!: Kalapi lassen sich die Laune nicht verderben | Videopremiere

Dreht die Boxen auf und „Tanzt“!: Kalapi lassen sich die Laune nicht verderben | Videopremiere

Kalapi lassen sich die Laune nicht verderben und finden, wenn ihr „Tanzt“ wird die Welt sich weiterdrehen.

Mit einer sommerlichen, feuchtfröhlichen Gartenparty deluxe zeigen uns die Münchner Punkrocker, wie es auch anders geht, man nicht immer nur den Miesepeter raushängen lassen und man den Spaß am Leben nicht vergessen sollte.

Also dreht die Boxen auf, gönnt euch ein Bierchen und feiert einfach mal den Moment.

Tanzt! Mit dieser Ansage laden die Punkrockband KALAPI alle ein, sich auch zu Zeiten ohne große Konzerte und Festivals, den Spaß und die Freude zu behalten.

Denn wenn sich auch noch so vieles im Moment verändert oder einfach nicht machen lässt, sollten wir nicht vergessen wer wir sind, was uns ausmacht, dass wir alle, egal aus welchen Schichten wir kommen, Menschen sind. Niemals sollte man dabei die Freude und den Spaß am Leben vergessen.

Deshalb haben KALAPI im Sommer mit dem Matthias Engstovic „ENGST“ ein „feuchtfröhliches“ Video für euch gezaubert. Also wie sch…..es manchmal auch wirkt und egal was noch alles auf uns zu kommt.

See Also


KALAPI sagt: „Dreht die Boxen auf und TANZT !!“

Scroll To Top