Now Reading
DZ DEATHRAYS kündigen neues Album mit der Single „IN-TO-IT“ an

DZ DEATHRAYS kündigen neues Album mit der Single „IN-TO-IT“ an

Frisch von ihrer 10-Jahre-Jubiläumstour zurückgekehrt kündigen DZ Deathrays aus Australien ihr neues Album „Positive Rising: Part 1“ für den 30.08. auf Alcopop Records an. Zur Ankündigung gibt es die Single „IN-TO-IT“, mit der DZ Deathrays abliefern, was sie am besten können: Party-Hymnen!


Das schlagkräftige „IN-TO-IT“ bedient sich in den Strophen des Sprechgesangs: Sänger Shane Parsons erzählt vom Leben fürs Wochenende und beleuchtet dabei das nicht ganz gesunde Verhältnis der Gesellschaft mit Alkohol und seiner Funktion als Bewältigungs- mechanismus. Die kritische Thematik verpackt das Trio in einen unwiderstehlichen Partytrack.

IN-TO-IT“ ist der erste Song aus dem vierten Album „Positive Rising: Part 1„, und es ist das erste Album der Australier als Trio. Der langjährige Live-Gitarrist Lachlan Ewbank gehört jetzt offiziell zur Band. Aufgenommen wurde das neue Album in zwei Wochen in LA zusammen mit Produzent Miro Mackie, der bisher u.a. mit St. Vincent und Cold War Kids gearbeitet hat.

Man kann sich außerdem auf Gastgesänge von Matt Caughthran (The Bronx) und Kirsty Tickle (Exhibitionist). „Positive Rising: Part 1“ bietet all die Riffs und Hits für die man DZ Deathrays so lieben gelernt hat, traut sich aber auch mehr Experimente. Die Band ist immernoch jederzeit auf dem Weg zur Hausparty, nur diesmal nehmen sie den Umweg mit der besseren Aussicht dorthin!

Positive Rising: Part 1“ ist das erste Album der Band, das auf Alcopop Records (u.a. Art Brut, hellogoodybe u.v.m.) erscheint. Die farbige Vinyl kann jetzt im Shop des Labels bestellt werden.

See Also


Presse: Fleet Union

Scroll To Top