Der globale Megastar Ed Sheeran hat das offizielle Tracklisting für sein „No.6 Collaborations Project“ enthüllt, das am 12. Juli erscheint. Nicht weniger als 22 Kollaborationen halten die 15 Tracks des Albums bereit – ein All-Star-Cast von Sheerans Lieblingskünstlern, darunter Cardi B, Camila Cabello, Khalid, Eminem, Travis Scott, Justin Bieber, Bruno Mars, Stormzy und viele weitere.


Ed Sheeran sagt: „Ich bin ein riesiger Fan aller Künstler, mit denen ich auf dem Album gearbeitet habe. Ob ich ihnen seit Anbeginn ihrer Karriere gefolgt bin oder ihre Alben auf Repeat hatte: es sind Künstler, die mich inspirieren und die jedem Track das gewisse Etwas verleihen. Ich kann kaum erwarten, bis ihr es hören könnt!

Das Tracklisting folgt auf die Veröffentlichung von Sheerans globalen Hits „I Don’t Care“ mit Justin Bieber und „Cross Me“ feat. Chance the Rapper & PnB Rock – beide Tracks, die weltweit bereits über 750 Millionen Streams haben, sind auch auf dem kommenden Album zu finden. Schon jetzt einer der größten Hits des Jahres, verbringt „I Don’t Care“ derzeit seine fünfte Woche in Folge auf Platz 1 der Offiziellen UK Single-Charts. In Deutschland steht der Song aktuell auf Platz 2.



In wenigen Tagen kehrt Ed Sheeran gegen Ende seiner fast zwei Jahre laufenden „÷“- Welttournee noch einmal für Stadionkonzerte nach Deutschland zurück:

22.06.19 Hockenheim, Hockenheimring
23.06.19 Hockenheim, Hockenheimring
02.08.19 Hannover, Messegelände (ausverkauft)
03.08.19 Hannover, Messegelände


Presse: Warner Music Germany