Now Reading
Eine Liebeserklärung an das Meer: Charlotte Jacobs veröffentlicht ihre EP „Fishtale“

Eine Liebeserklärung an das Meer: Charlotte Jacobs veröffentlicht ihre EP „Fishtale“

“Blue colored limitless waters floating into the wide open” haucht die seidig-weiche Stimme von Charlotte Jacobs auf die aufgewirbelte Synthie-Klangfläche ihrer neuen, 5-Songs starken EP „Fishtale“, die sie nun veröffentlicht hat. Charlottes musikalische Ausdrucksweisen überrollen einen wie die Wellen, von denen sie sich schon ihr ganzes Leben lang treiben lässt.

Charlotte benutzt das Meer als ewige Metapher und thematisches Hauptelement der Platte. Songs wie „Take Me To The Water„, „Forever“ und „Lovesong“ thematisieren die organischen Regeln des Meeres: Ebbe und Flut, die dunkle Tiefe der Wassermassen und die unzähmbare Kraft der Natur stehen hier im Mittelpunkt.


„Als ich 6 Jahre alt war, spielte ich am Meer immer dieses eine Spiel. Ich stellte mir vor, ich sei die Dirigentin, das Wasser mein Orchester und die Wellen meine Musikanten. Ich gestikulierte wild und befahl ihnen, heller und lauter zu spielen. Wasser ist die Essenz unserer Existenz auf dieser Erde und war somit schon immer ein großer Einfluss in meinen Songs. Das Meer ist eine Metapher für so viele Dinge in meinem Leben und liefert eine niemals versiegende Quelle der Inspiration.” – Charlotte Jacobs


Inspiriert von ihren weltweiten Reisen, von Nepal bis Lettland, mit Afrika und ihren nordeuropäischen Wurzeln kombiniert, ist Charlottes Songwriting exzentrisch: Hier treffen abstrakte Experimental-Strukturen auf Popelemente, was sie am besten beim Genre Avant-Pop einordnen lässt. Die eigensinnigen Anleihen von östlicher Klassik, skandinavischem Sound und intelligenter Dance Musik kreieren schließlich einen innovativen Sound-Boden für ihre akrobatische, schöne Stimme.

Charlottes Streben nach konstanter musikalischer Weiterentwicklung und Wachstum haben sie nun auf eine Entdeckungsreise nach New York City geführt wo sie mit einigen Künstler*innen der hiesigen Elektro-Szene zusammenarbeitet. Ihre neue EP „Fishtale“ ist ein Produkt dieser Phase und wurde in Brooklyn aufgenommen.

See Also



Presse: Listen Collective / Photocredit: Luke Maranzt

Scroll To Top