Now Reading
Eine Ode an ihren Helden: Kaash Paige veröffentlicht ihren Song „Frank Ocean“

Eine Ode an ihren Helden: Kaash Paige veröffentlicht ihren Song „Frank Ocean“

Ganz genau acht Jahre ist es inzwischen her, dass Frank Ocean seinen Track „Thinkin Bout You“ von seinem gefeierten Debütalbum „channel Orange“ veröffentlicht hat – ein Song der so prägend für R&B-Newcomerin Kaash Paige war, dass sie das heutige Jubiläum zum Anlass genommen hat, um ihre eigene Ode an Frank Ocean zu veröffentlichen, die (wie könnte es anders sein?) schlicht und einfach „Frank Ocean“ betitelt ist.


Zum Release ihrer neuen Single hat die 19-Jährige auch eine persönliche Widmung für ihr Idol auf Instagram veröffentlicht: „Frank, you released Thinkin Bout You on April 17, 2012… Today 8 years later I’m dropping my song “Frank Ocean”, that was inspired by the feelings you brought to music. Thanks to you this song was made. Hope you enjoy, xoxo Kaash



Ihren Durchbruch schaffte die Sängerin aus Dallas im vergangenen Jahr mit ihrem Track „Love Songs“, der es auf Platz 1 der Spotify Global Viral Charts schaffte und alleine dort mittlerweile über 62 Millionen Mal gestreamt wurde.

See Also

Im selben Jahr veröffentlichte Kaash ihre Debüt-EP „Parked Car Convos“ mit insgesamt acht Tracks, mit denen sie ihren Platz als eine der spannendsten neuen Stimmen im amerikanischen R&B weiter festigte. Der US-Blog Earmilk beschreibt es sehr treffend: “There’s a majestic feel to Kaash as she showcases a realness that is rare.”


Presse & Photocredit: Universal Music

Scroll To Top