Now Reading
Einen Künstler, den man besser im Auge behalten sollte: James Cherry veröffentlicht seine neue Single „Don’t Let Go Of Love“

Einen Künstler, den man besser im Auge behalten sollte: James Cherry veröffentlicht seine neue Single „Don’t Let Go Of Love“

Seine namenhaften Fans heißen Taylor Swift, Elton John und Annie Mac von BBC Radio 1, seine neuste Single „Don’t Let Go Of Love“ – James Cherry ist ein aufstrebender Künstler, den man besser nicht verpassen sollte.

Ich finde es immer uncool, einen Newcomer als „der nächste XY“ zu betiteln, aber hier bezieht es sich besonders auf die Geschichte: Ein junger Brite mit herzzerreißend schöner, gefühlvoller Musik, der sich als Geheimtipp schnell prominente Fans an Land zieht und wenig später die Welt erobern wird. Was wir in den vergangenen Jahren bei Lewis Capaldi beobachtet haben, könnte sich für James Cherry wiederholen.

Der Singer-Songwriter aus Leicester zog sich inmitten des UK-Lockdowns zurück und arbeitete an neuer Musik, nachdem Musikgrößen wie Taylor Swift, Elton John und BBC Radio 1’s Annie Mac bereits davon schwärmten und besonders sein Song „Why Don’t You Listen“ auf allen Streamingplattformen Euphorie erzeugte. Über seine neue Single „Don’t Let Go Of Love“ erzählt er:

The idea for the song resonated with me from the get-go – most, if not all relationships have their ups and downs and sometimes it’s easier to just walk away, particularly in an age where it’s so easy to find someone new via social media. I think you have to work super hard to make any relationship work but the ones that really blossom are the ones where you persist and where you don’t give up hope or let go of love.

Scroll To Top