Now Reading
„End of the Road“: Noga Erez zelebriert das Unbekannte und kündigt ihr neues Album an

„End of the Road“: Noga Erez zelebriert das Unbekannte und kündigt ihr neues Album an

Ist hier schon Ende im Gelände? HELL NO! Mit „End of the Road“ geht es für Noga Erez erst richtig los. Vergesst vor lauter Tanzen nicht, euch das Releasedate für’s neue Album einzutragen.

Noga Erez ist so ziemlich die coolste Künstlerin da draußen. Diese These stelle ich jetzt einfach mal auf. Überzeugt euch mit „End of the Road“ am besten direkt selbst. Dort singt sie von der menschlichen Vergänglichkeit und das eh nichts nach Plan läuft.

Ich wollte die Menschen dazu inspirieren, einen Blick auf das magische Potenzial der unbekannten Natur des Lebens zu werfen. Ich glaube, dass die Beziehung zu dem, was jenseits unserer Kontrolle liegt, geändert werden muss. Die Angst davor kann zur Vorfreude werden.

Der Song ist die bereits vierte Singleauskopplung des neuen Albums, das nun endlich auch Namen und Termin hat: „Kids“ erscheint am 26. März 2021.

Scroll To Top