Now Reading
Frankreich ist Partner beim Reeperbahn Festival 2018

Frankreich ist Partner beim Reeperbahn Festival 2018


Als drittgrößter Musikmarkt der Welt ist Deutschland der wichtigste Exportmarkt für französische Musik – dies ist einer der vielen Gründe, warum die Partnerschaft zwischen dem Reeperbahn Festival und dem französischen Musikexportbüro Le Bureau Export seit der allerersten Ausgabe 2006 besteht. Im inzwischen 13. Jahr ist es also mehr als angebracht, den französischen Musikmarkt eingehender zu beleuchten und sich mit der unglaublich facettenreichen Musiklandschaft unseres französischen Nachbarn zu befassen. Der Länderfokus des Reeperbahn Festivals 2018 wird daher in diesem Jahr auf Frankreich liegen.


#FOCUSFRANCE: 50 Konzerte französischer Künstler*innen

Während der 4 Tage des Reeperbahn Festivals präsentiert Le Bureau Export ein umfangreiches Programm, bei dem die ganze musikalische Vielfalt Frankreichs beleuchtet wird. 45 Künstler*innen aus Frankreich ergänzen das Line-Up des Festivals mit rund 50 Konzerten und Showcases.

Neben HER und IBEYI, die in der berühmten Elbphilharmonie auftreten, werden auch „made in France“ Headliner wie METRONOMY und PARCELS live auf dem Festival zu sehen sein. Abgerundet wird das eklektische Line-Up durch zahlreiche Künstler, die die derzeit einmalige Bandbreite der französischen Musiklandschaft repräsentieren: L’IMPÉRATRICEs unaufhaltsamer Disco-Pop, KIMBEROSEs souliger Gesang, AGAR AGARs lasziver Indie-Elektro, KAZY LAMBISTs verspielte Electronica, die fröhlichen Klänge von MÉLISSA LAVEAUX, PART-TIME FRIENDS‘ eingängiger Radio-Pop, FLAVIEN BERGERs Liebe zur Avantgarde und vieles, vieles mehr wird auf dem Festival zu erleben sein.

Eine Übersicht aller französischen Acts des Reeperbahn Festivals 2018 findet sich HIER.


WHAT THE FRANCE: Showcase Nights & Playlist

What the France ist eine Brand für Playlists und Events, die von Le Bureau Export geschaffen wurde, um ein Licht auf die feinste Musik aus Frankreich zu werfen. Am Donnerstag- und Samstagabend kann man in der Molotow SkyBar bei den What the France Nights Vol. 1 und Vol. 2 einen Einblick in die unglaubliche Vielfalt der französischen Musik bekommen.
Do, 20.09.2018 ab 19.30 Uhr
What The France Night Vol. 1
mit FOÉ, KAZY LAMBIST,
KIMBEROSE, L’IMPÉRATRICE & THYLACINE

Sa, 22.09.2018 ab 19.00 Uhr
What The France Night Vol. 2
mit MARIAMA, MÉLISSA LAVEAUX,
PART-TIME FRIENDS, ROYAUME & TAMPLE

Die spezielle What the France Playlist bietet einen Überblick über alle französischen Künstler*innen, die auf dem Reeperbahn Festival 2018 auftreten.


BISHER BESTÄTIGTE „MADE IN FRANCE“ KÜNSTLER*INNEN:

See Also

AGAR AGAR, ANNA LEONE, AWIR LEON, BERYWAM, BON VOYAGE ORGANISATION, CARDRI, DECIBELLES, DENAI MOORE, FLAVIEN BERGER, FOÉ, HALO MAUD, HANGMAN’S CHAIR, HAUTE, HER, HYPHEN HYPHEN, IBEYI, JULIEN DORÉ, KAZY LAMBIST, KIMBEROSE, L’IMPÉRATRICE, LE VERTIGO, LOMBOY, LYSISTRATA, MARIAMA, MARIANNE AYA OMAC, MÉLISSA LAVEAUX, METRONOMY, MNNQNS, MOONLIGHT BENJAMIN, NAKHANE, NINA ATTAL, OKAY MONDAY, PARCELS, PART-TIME-FRIENDS, PONGO, PRAA, RONE, ROYAUME, SAGE, TAMPLE, THE LEGENDARY TIGERMAN, THEO LAWRENCE & THE HEARTS, THYLACINE, TIWAYO, VOYOU…

 

Presse: Nordic By Nature / Le Bureau Export

Scroll To Top