Now Reading
„Free Love“: Neues Sylvan Esso-Album kommt im September

„Free Love“: Neues Sylvan Esso-Album kommt im September

Das Duo Sylvan Esso kündigen ihr drittes Album an, welches den Namen „Free Love“ trägt und am 25. September erscheint.  Bereits heute gewähren sie uns mit  „Ferris Wheel“ einen ersten Einblick in das neue Werk.

Während die ersten beiden Alben noch mit klarer Rollenverteilung entstanden – Amelia verantwortete Melodien und Texte, Nick Harmonien und Beats – ist „Free Love“ das erste Band-Album, was sich auch in einer größeren stilistischen Bandbreite niederschlägt. Amelia Meath kommentiert:

„Im Kern von Sylvan Esso steckt dieser merkwürdige Zwiespalt. Nick möchte, dass die Dinge möglichst beunruhigend klingen, aber ich will, dass man sich die Klamotten vom Leib reißt und tanzt. Wir wollen Popsongs machen, die nicht ins Radio passen, weil sie zu schräg sind.“

Mit „Train“ und „Numb“ sind zwei von Sylvan Essos treibendsten Songs entstanden, mit „Rooftop“ und „Free“ beinahe meditative Stücke. Die erste Singleauskopplung „Ferris Wheel„, dessen Video vor Kurzem in einem verlassenen Freizeitpark gedreht wurde, eine eklektische Beatspielerei,  zeigt bereits gut, wie Sylvan Esso ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt haben.

Free Love“ folgt in der Sylvan Esso-Diskographie dem Livealbum „WITH„, das im April 2020 erschien und Aufnahmen der Ensemble-Shows in North Carolina zeigt. So wurde das Duo auf der Bühne um zehn Mitglieder erweitert, die sonst etwa mit Bon Iver, Wye Oak, Mountain Man oder Hiss Golden Messenger auf der Bühne stehen.

Scroll To Top